Securing Networks with ASA Fundamentals (SNAF)

Protranet Institut
In München, Wien (Österreich), Stuttgart und an 8 weiteren Standorten

2.590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt Ihnen das erforderliche Know-how für die Konfiguration der ASA. Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, mit den verschieden Features auf der ASA das Netzwerk abzusichern. Die Konfiguration der ASA wird im Kurs sowohl über die CLI als auch über den ASDM erfolgen. Des weiteren wird auch auf die Fehlersuche über die CLI oder dem ASDM eingegangen. Folgende Features lernen Sie ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Fischertwiete, 2, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Podbielski Str., 333, 30659, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung sind eine CCNA-Zertifizierung oder entsprechende Fertigkeiten, grundlegende Kenntnisse über das Windows-Betriebssystem, Grundkenntnisse in Networking- und Security-Konzepten. Außerdem wird der Besuch des Kurses Implementing Cisco IOS Network

Themenkreis

Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt. In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

Cisco Security Appliance Technologie und Funktionen
>> Introducing Cisco Security Appliance Technology and Features
>> Introducing the Cisco ASA and PIX Security Appliance Families
>> Getting Started with Cisco Security Appliances
>> Essential Security Appliance Configuration
>> Configuring Translations and Connection Limits
>> Using Access Control Lists and Content Filtering
>> Switching and Routing (Fundamentals) on Cisco Security Appliances
>> Configuring AAA for Cut-through Proxy
>> Configuring the Cisco Modular Policy Framework (OSI Layer 3 & 4)
>> Configuring Advanced Protocol Handling (Fundamentals)
>> Configuring Threat Detection
>> Configuring Site-To-Site VPNs using Pre-Share-Keys
>> Configuring Security Appliance Remote Access VPNs (with Pre-Share-Keys)
>> Configuring the Cisco ASA for SSL VPN (WebVPN / Clientless VPN)
>> Configuring Transparent Firewall
>> Configuring Security Contexts (Virtual Firewalls)
>> Configuring Failover (Active/Standby and Active/Active)Managing the Security Appliance

Dieser Kurs vermittelt Ihnen das erforderliche Know-how für die Konfiguration der ASA. Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, mit den verschieden Features auf der ASA das Netzwerk abzusichern. Die Konfiguration der ASA wird im Kurs sowohl über die CLI als auch über den ASDM erfolgen. Des weiteren wird auch auf die Fehlersuche über die CLI oder dem ASDM eingegangen. Folgende Features lernen Sie im Seminar kennen: NAT, IPSec VPN (Site-To-Site, Remote Access mit Pre-Share-Key), WebVPN (Clientless VPN), Modular Policy Framework, Access-Listen, Threat Mitigation, AAA, ASDM, Failover (Active/Standby und Active/Active), Security Contexts. Diese Themen werden in der Theorie besprochen und durch praktische Übungen weiter vertieft.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 1

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen