Security unter Solaris

Private ptm-Akademie GmbH
In Berlin, Dresden, Erlangen und an 3 weiteren Standorten

2.600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09116... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn An 6 Standorten
Dauer 5 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt Ihnen Fertigkeiten zum Implementieren, Verwalten und Warten eines sicheren Solaris-Systems.
Gerichtet an: Systemadministratoren bzw. Sicherheitsadministratoren, die für die Gesamt- bzw. Sicherheitsverwaltung eines oder mehrerer Solaris-Systeme in einem homogenen Netzwerk zuständig sind.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Dresden
Sachsen, Deutschland
auf Anfrage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Jena
Löbdergraben 28, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (6)
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden
Sachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Jena
Löbdergraben 28, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Südwestpark 37-41, 90449, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen: Nachweisliche grundlegende Kenntnisse von System- und Netzwerkadministrationsaufgaben in der Betriebssystemumgebung Solaris Installieren des Betriebssystems Solaris Verwalten von Benutzern, Druckern, Dateisystemen, Netzwerken und Peripheriegeräten in Solaris Nachweisliches grundlegendes Ve...

Themenkreis

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt Ihnen Fertigkeiten zum Implementieren, Verwalten und Warten eines sicheren Solaris-Systems.

Zielgruppe

Systemadministratoren bzw. Sicherheitsadministratoren, die für die Gesamt- bzw. Sicherheitsverwaltung eines oder mehrerer Solaris-Systeme in einem homogenen Netzwerk zuständig sind.

Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen:
  • Nachweisliche grundlegende Kenntnisse von System- und Netzwerkadministrationsaufgaben in der Betriebssystemumgebung Solaris
  • Installieren des Betriebssystems Solaris
  • Verwalten von Benutzern, Druckern, Dateisystemen, Netzwerken und Peripheriegeräten in Solaris
  • Nachweisliches grundlegendes Verständnis der Grundlagen der TCP/IP-Vernetzung


Kursinhalte

  • Beschreiben der Sicherheitsterminologie und allgemeiner Arten von Sicherheitsangriffen
  • Verwendung von Protokollierungs- und Auditing-Funktionen in Solaris zur Identifikation tatsächlicher und potenzieller Sicherheitsangriffe
  • Schutz eines Solaris-Hostsystems vor Benutzer- und Netzwerkangriffen
  • Verwendung von Werkzeugen wie Solaris Security Toolkit (SST) zur Verbesserung der Systemsicherheit


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen