Sommerlehrgang Gewerbliches Mietrecht

BeckAkademie Seminare
In München

989 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89 38... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • 13 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Seminar führt systematisch und gleichzeitig praxisnah in die wichtigsten Aspekte des gewerblichen Mietrechts ein. Behandelt werden nicht nur die potentiellen Fallstricke bei der Vertragsgestaltung auf Seiten des Mieters und des Vermieters, sondern auch häufig auftretende Praxisfragen bei der Durchführung und Beendigung des Mietverhältnisses.
Gerichtet an: Rechtsanwälte, Leiter und Mitarbeiter von Immobiliengesellschaften und Projektentwicklern sowie von Immobilienabteilungen in Banken und Unternehmen, die sich in das gewerbliche Mietrecht einarbeiten wollen

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion

Dozenten

Dr. Eike N. Najork, LL.M.
Dr. Eike N. Najork, LL.M.
Mietrecht

Rechtsanwalt, CBH Rechtsanwälte, Köln

Paul M. Kiss
Paul M. Kiss
Mietrecht

Rechtsanwalt, CBH Rechtsanwälte, Köln

Themenkreis

Einführung, Abgrenzung Miete/Pacht/Leasing

Wirksames Zustandekommen des Mietvertrags

Letter of Intent (LOI) und Vorvertrag

Wechsel der Vertragsparteien, „Change of Control“

Das mietrechtliche Schriftformerfordernis

  • Umfassende Einführung in das Thema „Schriftform“
  • Neueste höchstrichterliche Rechtsprechung
  • Die Kündigungsrisiken des § 550 BGB

Flächenangaben (DIN 277 und aktuelle „gif-Richtlinien“)

Öffentlich-rechtliche Genehmigungen

  • Haftung für Bau-/Nutzungsänderungsgenehmigung

Risiken der Mietzweckvereinbarung

Mietlaufzeit und Verlängerungsoptionen

  • Kündigung des Mietvertrags, Sonderkündigungsrechte

Miethöhe, Mietwucher und Mietpreisüberschreitung

Wertsicherung, Mietpreisindexierung und Staffelmiete

Betriebs- und Nebenkosten

  • Vereinbarung und Abrechnung der Betriebs-/Nebenkosten
  • Abrechnungsfrist, Verjährung, Verwirkung

Instandhaltung, Instandsetzung, Schönheitsreparaturen

  • Abwälzung von Instandsetzung und Kleinreparaturen
  • Schönheitsreparaturen und „Dach- und Fach“

Mietgewährleistung und Haftung

  • Mängel, Minderung, Zurückbehaltung, Aufrechnung
  • Haftungsbeschränkungen, Versicherungen

Untervermietung und Gebrauchsüberlassung an Dritte

  • Gestaltungstipps für Untermietverträge

Betriebspflicht und Konkurrenzschutz

Sicherheiten (Kaution, Bürgschaften, Patronat, Sparguthaben)

Rückgabe bei Mietzeitende

  • Rückgabezustand, Rückbaupflichten
  • Ausgleich werterhöhender Investitionen

Insolvenz der Mietvertragsparteien

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Beck-Bonus Jeder Teilnehmer erhält ein Exemplar "Beck-Texte im dtv: Mietrecht"!