Souveräne Rhetorik und Präsenz für Techniker - Kleingruppentraining

DIHK Service GmbH
In Berlin

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Meister, Techniker, Ingenieure. IHK-Teilnahmebescheinigung. WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rhetorik

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Als Spezialist in Ihrem Fachgebiet verbringen Sie heutzutage ebensoviel Zeit mit Menschen wie mit der Technik. Sie sprechen und entscheiden gemeinsam mit Kollegen, Kunden und Vorgesetztenüber Alternativen, vermitteln Ihre Vorschläge und Konzepte sowie Problemlösungen. Hierbei kann es leicht angesichts von Sonderwünschen, Problemen und Kompetenzfragen zu Meinungsverschiedenheiten, Missverständnissen und Konflikten kommen. Mit wachsender Verantwortung bedarf Ihre technische Erfahrung der Unterstützung durch ein solides Kommunikationsvermögen. Die Fähigkeit zu verstehen und richtig verstanden zu werden erhält zentrale Bedeutung für Ihren Gesamterfolg.

In diesem Intensivtraining erarbeiten Sie die Rahmenbedingungen und Kriterien für ein gutes Gespräch. Sie analysierenIhr Gesprächsverhalten und erkennen mögliche Gründe für Missverständnisse. Darüber hinaus lernen Sie Gesprächstechniken wie aktives Zuhören, Fragetechniken und Ich-Botschaften kennen und erfahren, wie verbales und non-verbales Verhalten zusammenwirken. Schließlich erhalten Sie einen Einblick in die überzeugende Darstellung technischer Inhalte.

• Was macht eine gute Kommunikation aus?
• Schaffung eines positiven emotionalen Grundklimas
• Einstellung auf den Gesprächspartner
• Sach- und Beziehungsebene
• Die vier Seiten einer Nachricht
• Die professionelle Gesprächsstruktur
• Gesprächssteuerung durch Fragen
• Die Wirkung von Ich-Aussagen
• Widerstände erkennen und darauf eingehen
• Einwände geschickt nutzen
• Verbale und non-verbale Kommunikation
• Präsentation von Informationen
• Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
• Sprachmuster und Killerphrasen
• Eigene Kommunikationsmuster erkennen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen