Soziale Arbeit

Evangelische Fachhochschule Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03084... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Studierende werden befähigt, die gesellschaftliche Funktion Sozialer Arbeit, Teilhabe, Selbstbestimmung und Menschenwürde aller Menschen abzusichern, zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Teltower Damm 118-122, 14167, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

→ die Fachhochschulreife, → die allgemeine Hochschulreife, → die fachgebundene Hochschulreife bzw. → eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung oder → die fachgebundene Studienberechtigung gemäß § 11 BerlHG. Vor Studienbeginn ist kein Praktikum erforderlich.

Themenkreis

Studierende werden befähigt, die gesellschaftliche Funktion Sozialer Arbeit, Teilhabe, Selbstbestimmung und Menschenwürde aller Menschen abzusichern, zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Studiert wird in fünf Studienbereichen:

  • Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und
    theoretische Grundlagen Sozialer Arbeit
  • Individuen und Gruppen in ihren Lebenswelten und Lebenslagen
  • Institutionelle und organisatorische Rahmenbedingungen Sozialer Arbeit
  • Berufliches Handeln in der Sozialen Arbeit
  • Wissenschaft und Forschung in der Sozialen Arbeit



Gelehrt wird auf wissenschaftlichen Grundlagen praxisorientiert und handlungsbezogen; dies erfolgt z.B. durch exemplarisches Lernen bzw. in einem multidisziplinären Lehr- und Forschungsverbund. Der Studiengang ist generalistisch orientiert, es wird für die ganze Breite des Berufsfeldes ausgebildet. Durch Wahlpflichtbereiche (wie z.B. in der Methodik der Sozialen Arbeit, der Interkulturellen Sozialen Arbeit und bei Projekttagen) können die Studierenden ihre individuellen Neigungen verfolgen; den aktuellen Anforderungen der Berufspraxis wird durch kontinuierliche Theorie-Praxis-Orientierung Rechnung getragen.

Letzter Antragstermin für das Sommersemester: 15. Januar

Letzter Antragstermin für das Wintersemester (Studienbeginn 1. Oktober) ist der 31. Mai, wenn die Hochschulzugangsberechtigung vor dem 16. Januar erworben wurde, andernfalls muss der Antrag bis zum 15. Juli bei der Evangelischen Fachhochschule Berlin eingegangen sein.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen