Stopp den Kopfschmerz - Kopfschmerztherapie für Kinder

Gobalance
In Reutlingen

200 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Anfänger
  • Reutlingen
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    8 Wochen
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Minimierung der Häufigkeit von chronischen Kopfschmerzanfällen bei Kindern.
Gerichtet an: Kinder mit chronischen Kopfschmerzen im Alter zwischen 8 und 14 Jahren mit den Diagnosen Migräne, Kopfschmerz vom Spannungstyp oder beide Diagnosen (Kombinierter Kopfschmerz)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Reutlingen
72764, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Erkrankungsdauer mindestens 6 Monate - mindestens 2 Kofschmerzanfälle im Monat - ausreichende Deutsch-, Lese und Schreibkenntnisse - keine psychopathologischen Auffälligkieten (z.B. hyperkinetisches Syndrom) bescheinigung eines Arztes, aus der hervorgeht, dass symptomatischer Kopfschmerz als Folge einer Grunderkrankung ausgeschlossen werden kann.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Reduzierung Kopfschmerzen
Besserer Umgang mit Schmerzen

Dozenten

Gabriele Veit
Gabriele Veit

Diplom-Psychologin mit Zusatzqualifikationen im Gesundheitsbereich Industriekauffrau Fachrichtung Textil

Themenkreis

Das Programm setzt sich aus einem Anamnesegespräch mit Eltern und Kind, acht Trainingssitzungen und einem Abschlussgespräch zusammen. Die Sitzungen finden wöchentlich statt und dauern jeweils 90 Minuten.

Etwa 6 Wochen vor Beginn des Trainings findet ein erstes Gespräch der Therapeutin mit Kind und Eltern statt um heraus zu finden, ob sich das Training für das Kind eignet. Gegebenfalls ist eine weitere ärztliche Abklärung notwendig.

Nach der Aufnahme Ihres Kindes in das Therapieprogramm führt es vier Wochen vor Trainingsbeginn ein Kopfschmerztagebuch.

In den acht Trainingssitzungen wird jeweils ein Schwerpunktthema mit den Kindern bearbeitet. Hierbei geht es um das Kennen lernen eines Kopfschmerzmodells, der Auslöser von Kofschmerzattacken und Problemlösefertigkeiten sowie Techniken, die den Umgang mit den Kofschmerzattacken erleichtern oder diese sogar verhindern.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Es handelt sich um ein Therapieprogramm der Techniker, das von dieser bezuschusst wird.
Maximale Teilnehmerzahl: 6

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen