Rechtschreibstrategien für rechtschreibschwache Kinder in der Praxis anwenden

Seminar

In Erlangen

120 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Erlangen

  • Unterrichtsstunden

    8h


Gerichtet an: Lehrer, Ergotherapeuten, Logopäden, Legasthenietrainer, Legasthenietherapeuten, Dyskalkulietherapeuten, Pädagogen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Erlangen (Bayern)
Karte ansehen
Richard-Wagner-Str. 2, 91054

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Dr. Nina Hellwig

Dr. Nina Hellwig

Legasthenie- und Dyskalkulietherapie

Langjährige Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Erwachsenen, die von Legasthenie und Dyskalkulie betroffen sind. Zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen. Leitung der Legatrain Akademie Erlangen.

Inhalte

Lese- Rechtschreibstörung oder isolierte Rechtschreibstörung, die auch als Legasthenie oder Dyslexie bekannt sind, bereiten sehr vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Probleme. Personen, die an einer Legasthenie leiden, können weder die Länge des Vokals, noch harte von weichen Konsonanten unterscheiden. Sie haben Schwierigkeiten bei der Dehnung, Doppelung, Schärfung, sowie Groß- und Kleinschreibung und in vielen anderen Rechtschreibbereichen. Das viele Üben zu Hause bringt keine Erfolge. Den Betroffenen kann jedoch erfahrungsgemäß geholfen werden, indem man ihnen auf eine bestimmte Weise, z. B. durch das Legatrain-Legehaus, einfache Rechtschreibstrategien vermittelt. Diese zeigen wir Lehrern, Therapeuten oder Legasthenietrainern gerne bei unserem Workshop.

Rechtschreibstrategien für rechtschreibschwache Kinder in der Praxis anwenden

120 € MwSt.-frei