Symposium Medizintechnik Aktuell in Ulm

Euritim Bildung + Wissen GmbH & Co.KG
In Ulm

337 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
64414... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Beginn Ulm
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
Beginn 06.03.2018
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Ulm
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    06.03.2018
Beschreibung

Informationen und Gedankenaustausch zu aktuellen Fragestellungen in der klinischen Praxis. Anregungen und Ideen für die bessere Zusammenarbeit und Koordination zwischen Medizin- und Informationstechnikabteilungen im klinischen Umfeld.
Gerichtet an: Ingenieure, Medizin- und Krankenhaustechniker, Ärzte und Informationstechniker aus Krankenhäusern, der medizintechnischen Industrie, von Serviceanbietern und Hochschulen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
06.März 2018
Ulm
Münsterplatz 50, 89073, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
9:00-18:00
Beginn 06.März 2018
Lage
Ulm
Münsterplatz 50, 89073, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 9:00-18:00

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Symposium behandelt die gemeinsamen Themenfelder der Disziplinien Medizin- und Informationstechnik im Krankenhaus. Im konstruktiven Dialog werden die Brennpunkte in der klinischen Praxis aufgegiffen und durch Fachvorträge erfahrener Referenten erläutert.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Symposium richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem klinischen Umfeld: Ingenieure, Medizin- und Krankenhaustechniker, Ärzte und ITler aus Krankenhäusern, der medizintechnischen Industrie, von Serviceanbietern und Hochschulen

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

In einer entspannten Atmosphäre finden sich Fachleute zum Austausch und Wissensgewinn. Alle Vorträge sind in einem Tagungsband zsuammengefasst; dieser ist über www.shop.euritim.de käuflich nach dem Symposium zu erwerben.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

...kontaktieren wir Sie gern per Email, oder Sie melden sich gleich für den kommenden Ulmek auf unserer Seite www.euritim.de/ulmek an.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkompetenz
Kontakte knüpfen
Medizintechnik
Informationstechnik
Netzwerk Sicherheit
Krankenhaustechnik
Risikomanagement
Instandhaltung
Zusammenarbeit
Fachwissen

Dozenten

Monika Hofmann-Rinker
Monika Hofmann-Rinker
Dipl.Ing Biomedizintechnik

Mehrjährige Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen der Firma Euritim. Mitarbeit bei der Recherche und Erarbeitung des Inhalts des Buches "Das Medizinproduktegesetz - Verordnungen, Gesetze, EG-Richtlinien". Mitautorin der Broschüre "Verordnungen über klinische Prüfungen con Medizinprodukten vom 10. Mai 2010".

Themenkreis

Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch.

Unsere Veranstaltung bietet ein Forum für Führungskräfte und Mitarbeiter aus Kliniken, Unternehmen und Personen, die in der Gesundheits- und Umweltwirtschaft tätig sind. Die Zielsetzung ist Kontakte zu knüpfen, das eigene Netzwerk auszubauen und durch die gegenseitige Unterstützung und den gegenseitigen Austausch zu lernen, zu profitieren und neue Geschäftebeziehungen zu schaffen.

Der Rahmen

  • Fachprogramm
  • Industrieausstellung als integraler Teil des Symposiums
  • Bewirtung
  • Abendprogramm
Aktuelles Fachwissen, Fortbildung, neuste Entwicklungen und TrendsDie Fachtagung bietet vielfältige aktuelle Fachthemen und Informationen für die berufliche Fort- und Weiterbildung und Aktualisierung des Fachwissens bei den
  • Fachvorträgen (Medizintechnik und Informationstechnik)
  • Gesprächen mit den Industrieausstellern
  • Diskussionen mit Kollegen und Referenten

Die Teilnehmer

Führungskräfte aus der Medizintechnik
aus Unternehmen, Krankenhäusern, Hochschulen und Instituten.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Kommen Sie zu diesem hochwertigen Symposium in Ulm und tauschen Sie sich mit Kollegen aus. www.euritm.de/ulmek