Systematische und kreative Produktentwicklung

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

In der Entwicklung tätige Ingenieure, insbesondere solche mit Verantwortung für Personal (Team-, Gruppenleiter) bzw. Abläufe (Projektleiter); darüber hinaus sind die Kenntnisse für jeden Ingenieur hilfreich, verhelfen zur notwendigen Bewusstseinsbildung bzw. -stärkung über die eigene Vorgehensweise und können insgesamt zur Optimierung der Produktentwicklungsarbeit beitragen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Produktentwicklung

Themenkreis

  • Einführung: Zum Seminar - Notwendigkeit zur systematischen Entwicklung in der Industrie - Einflussgrößen - Zusammenhänge - aktuelle Entwicklungen
  • Organisation eines Entwicklungsbereichs: Zeitgemäßer organisatorischer Aufbau - Zuordnung der Verantwortung/Teambildung - Leitregeln zur Organisationsstruktur - Kommunikationswege - Hol- und Bringschuld von Informationen - Strukturierung täglich wiederkehrender Tätigkeiten und Aufgaben - Ausführliche Praxis- und Übungsbeispiele
  • Ablauf eines Entwicklungsprojekts: Methodisches Prinzip - Modellablaufplan für ein Entwicklungsprojekt - Tätigkeiten im Modell-Ablaufplan - Praxisbeispiel - Vorgehensweise zur Festlegung von angepassten Ablaufplänen - Praxisbeispiel
  • Kreativität: Grundlagen - Intuitiv betonte Kreativitätsmethoden - Systematisch betonte Methoden - Blockaden und Kreativität - Förderung des kreativen Verhaltens - Industrieerprobte Methoden als wertvolle Werkzeuge - Intuition versus Logik - Kreuzungsstellen der Innovation - Praxisbeispiele zur Kreativität
  • Führen von Mitarbeitern: Führungsbegriff - Modellvorstellung vom Wesensaufbau des Menschen - Menschenkenntnis und Menschentypen - Übungsbeispiele - Besprechungen - Teamarbeit - Leistungsbeurteilung
  • Vorschlags- und Schutzrechtswesen: Grundlagen - Betriebliches Vorschlagswesen als Ideenquelle - Optimierungsansätze - Übungsbeispiel - Grundzüge der Schutzrechte - Vergütung von Vorschlägen und Erfindungen

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Vermittlung von nutzbringenden Kenntnissen, Fähigkeiten und Verhaltensweisen, die ein in der Produktentwicklung verantwortlich tätiger Ingenieur täglich braucht, die aber in der üblichen Ingenieurausbildung zu wenig beachtet werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen