Systemisch führen

Neues lernen e.V.
In Köln

3.800 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • Dauer:
    10 Monate
Beschreibung


Gerichtet an: Diese Fortbildung richtet sich an Geschäftsführer/innen, Personalverantwortliche, Führungskräfte, Personalentwickler/innen, Kleinunternehmer, Nachwuchsführungskräfte und Selbstständige.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Herwarthstr. 22, 50672, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Liane Stephan
Liane Stephan
Referent

Themenkreis

Stand der Dinge

Sie als Führungskraft drehen sich auf einem komplexen Karussell aus Alltagsbewältigung, hoher Verantwortung und ständigem Erfolgsdruck.

Sie müssen trotz hoher Drehgeschwindigkeit Entscheidungen treffen, regeln und planen. Dazu brauchen Sie Übersicht.

Wir legen Wert auf praxisnahes Lernen:

- Erproben und Erfahren anstatt „darüber nachzudenken“

- Prozessorientiert am Bedarf der Teilnehmer/-innen zu arbeiten

- Klare und fokussierte Wissensvermittlung

…und Humor

Rahmen

Die Weiterbildung findet in 5 Blöcken à 3 Tagen statt. Zwischen den Blöcken gibt es zwei Coachingtage, an denen die laufenden Projekte reflektiert und begleitet werden.

Regelmäßige Peergrouptreffen (insgesamt 20 Stunden) garantieren die Vertiefung der Theorie und dienen als Intervisionsplattform.

Um den Wissenstransfer von der Theorie in die Praxis zu garantieren, verfolgt jede/r Teilnehmer/in ein selbst gewähltes Projekt über den Zeitraum der Fortbildung..

Inhalte

- Grundlagen des systemischen Denkens und Handelns

- Kreative Methoden und Tools systemischen Handelns (digitale und analoge Techniken)

- Führen unter systemischer Perspektive

- Menschenbild und Führungshaltung

- Präsenz als Führungskraft

- Anstoß und Gestaltung von kreativen Prozessen

- Ziele entwickeln und definieren, Vision und Strategie

- Systemische Teamentwicklung, Förderung von Team-Mitarbeitern

- Umgang mit Konflikten

- Bedeutung und Auswirkung der Unternehmenskultur

- Mission, Leitlinien und Werte im Unternehmen

Wohin soll es gehen?

Um die Fahrtgeschwindigkeit zu steuern, bekommen Sie von uns systemische Methoden, Werkzeuge und Strategien an die Hand.

Steigen Sie heraus aus dem Fahrtbetrieb, schauen Sie sich mit uns das Geschehen von außen an und entdecken Sie neue Zusammenhänge. Sie bestimmen und planen, welche Veränderungen Sie anstoßen möchten.

Das systemische Denken und Handeln eignet sich besonders für Sie als Führungskraft, weil es komplexe Zusammenhänge transparent und beherrschbar macht. Beherrschen heißt hier über Beobachtung und Neugier den Fokus zu erweitern und die Vielfalt effektiv zu nutzen. Das Ergebnis ist die Etablierung einer hochwertigen Kultur in Ihrer Arbeitsumgebung.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: November 2009 bis September 2010 5 Kompaktwochen Mi. 11.11 – Fr. 13.11.09 Mi. 3.2. – Fr. 5.2.10 Mi. 28.4. – Fr. 30.4.10 Mi. 23.6. – Fr. 25.6.10 Mi. 22.9. – Fr. 24.9.10 jeweils 9 – 17 Uhr 2 Coachingtage Fr. 14.5.10 Fr. 27.8.10 jeweils 9 – 17 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 14

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen