TCP/IP Network Analysis und Troubleshooting

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

2.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Windows Kenntnisse

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • Effektiv TCP/IP Umgebungen verwalten


  • Adressierung von Zielsystemen mit TCP/IP


  • Überwinden der Grenzen von IPv4


  • Erkennen von Routing Problemen


  • der Transport Layer


  • der Protokoll Header und seine Informationen


  • Verwendung des Sniffers um Probleme zu beseitigen


  • Analyse der Schichten Session, Presentation und ApplicationLayer


  • Analyse der Antwortzeiten


  • Lösungen für Probleme entwickeln


  • Fähigkeiten des Sniffer Portable Network Analysers

  • Detaillierte Seminarinhalte


    1. Einheit

    • Analyzer "Tweaks"


    • Walkthrough


    • Internet Protocol (IP) Adressierung und Routing


    • IP Adressierung


    • Subnetting und Adressmasken


    • Advanced IP Addressing, VLSM, CIDR


    • IP type of service, fragmentation and reassembly


    • IP Optionen und häufige Probleme


    • Troubleshooting IP mit Sniffer Portable

    • 2. Einheit

      • DHCP


      • DHCP message flow


      • Troubleshooting DHCP


      • NAT & PAT, Proxies


      • Operating modes und troubleshooting von NAT, PATund proxies


      • Address Resolution Protocol (ARP)


      • ARP/RARP frame format


      • ARP troubleshooting Tips


      • Internet Control Message Protocol (ICMP)


      • ICMP message Formate


      • Verwendung von ICMP messages to troubleshoot




      • 3. Einheit

        • Transmission Control Protocol (TCP)


        • TCP Header, Ports & Sockets


        • 3 Wege Handshake um eine Verbindung zu erstellen


        • Sequence und Acknowledgement Nummern


        • Flow Control & Adaptive Retransmission Timers


        • Schliessen von Verbindungen und Optimirung derSegmentgrößen
        • Ansammlungvermeidung und Ansammlungsteueralgorithmen

        • 4. Einheit

          • MTU und MSS


          • Arbeiten mit MTU und MSS


          • User Datagram Protocol (UDP)


          • Funktionen von UDP


          • Header und checksum calculation


          • DNS


          • Namensauflösung


          • Zonen und Delegierung


          • Message compression und Caching


          • DNS Felder


          • Dynamic DNS


          • der öffentliche DNS Namespace


          • HyperText Transfer Protocol (HTTP)


          • HTTP Basics und Kommandos


          • Session Aufbau und User Requests / Responses


          • Housekeeping, Windows Probe


          • Content und Transfer encoding


          • Caching


          • Charakteristiken von verschiedenen User Agents


          • Backend server analysis


          • WebDAV

          • 5. Einheit

            • Secure Protocols


            • Cryptography Primer


            • SSL/TLS


            • IPSec und L2TP VPNs


            • File Transfer Protocol (FTP)


            • FTP Kommandos und Antworten


            • Passive FTP


            • Mail Protocols


            • SMTP Kommandos und Antworten


            • Message formats: ASCII, MIME and TNEF


            • POP3 und IMAP4


            • IM - Instant Messaging



            • Methoden:

              Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

              Seminararten:
              Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

              Durchführungsgarantie:
              ja, ab 2 Teilnehmern

              Seminarunterlage:
              Dokumentation auf CD

              Teilnahmezertifikat:
              ja, selbstverständlich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen