Telefonieren im Vertrieb

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.170 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    20.03.2017
Beschreibung

Zum Seminar Telefonieren im Vertrieb Zeit und Geld sind knapp. Und Telefongebühren sind billiger als Fahrtspesen. Das Telefon ist daher zum wichtigsten Instrument im Verkauf geworden. Viele Kunden lassen sich am Tele­fon viel effizienter betreuen als durch den Außen­dienst.

Eigentlich lässt sich jedes Telefongespräch mit einem Kunden aktiv für den Verkauf nutzen – um Termine zu vereinbaren, um weitere Angebote Ihres Unternehmens vorzu­stellen oder um direkt Geschäfte abzu­schließen.

Aber wozu denn ein Telefontraining? Jeder kann doch schließlich telefonieren! Doch beim verkaufsorientierten Telefonat zählen besondere Faktoren – auch weil die meisten Wirkungs­mittel des persön­lichen Kontakts eben nicht zur Verfügung stehen.

In diesem sehr praxisorientierten Seminar erleben Sie, worauf es ankommt, um souverän, überzeugend und erfolgreich verkaufs­orientierte Telefonate mit Kunden zu führen. Sie trainieren Stimme und Sprache an die Besonderheiten des telefonischen Kundenkontakts anzupassen, verbindlich, aber zielgerichtet am Telefon zu beraten und zu verkaufen, durch professionelle Gesprächstechnik Ihre Kunden zu überzeugen, Ihre (Verkaufs-)Erfolge am Telefon spürbar zu erhöhen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
20.März 2017
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Mitarbeiter mit telefonischem Kundenkontakt in Vertriebs­innendienst, Customer Service und Außendienst Mitarbeiter, die ein effizientes individuelles System für Akquise und Telefonverkauf entwickeln wollen Mitarbeiter, die gelassener und souveräner im telefonischen Kundenkontakt werden wollen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Vertrieb
Verkauf

Themenkreis

Seminarinhalt: Telefonieren im Vertrieb

  • Vor- und Nachteile des Telefongesprächs im Vergleich zum persönlichen Kontakt
  • Gesprächsannahme am Telefon: Wie werde ich direkt als höflich und kompetent wahrgenommen?
  • Wortschatztraining für das Telefon: bildhafte Sprache als Ausgleich fehlender Präsentationsmöglichkeiten?
  • „Dafür bin ich nicht zuständig”: Welche Killerformulierungen Sie unbedingt vermeiden müssen
  • Wie baue ich am Telefon Vertrauen und eine positive Beziehung zum Gesprächspartner auf?
  • Wieso ist Körpersprache gerade am Telefon so entscheidend?
  • Machen Sie ein Lächeln hörbar: Wie setze ich meine Stimme wirkungsvoll ein?
  • Reklamationen am Telefon annehmen oder: „Der Dritte, der anruft, wird erschossen – zwei haben schon angerufen...”
  • Wie stelle ich den Nutzen des Kunden in jeder Gesprächs­phase in den Vordergrund?
  • „Um was geht es denn?” Wie Sie die Vorzimmerbarriere überwinden
  • Beim Entscheider angekommen: So meistern Sie die ersten Gesprächssekunden
  • „Zu teuer”, „Mitbewerber ist besser”, „keine Zeit”: Wie Sie mit Einwänden und Vorwänden gekonnt umgehen
  • Wie verpacke ich den Preis, so dass er nicht mehr alleiniges Entscheidungskriterium ist?
  • Wie erkenne ich Kaufsignale am Telefon und nutze sie gezielt zum Abschluss?
  • Übungen anhand typischer Gesprächs­situationen aus der beruflichen Praxis der Seminarteilnehmer

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: Dipl.-Kfm. Rüdiger Freudendahl ist selbstständiger Kommunikations- und Managementtrainer, insbesondere zu den Themen Verkauf, Präsentation, Rhetorik und Telefonakquise

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen