Testprozess-Management in Software- und Systementwicklung

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

1.040 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Teilnehmerkreis:
Dieses Seminar richtet sich an IT-Führungskräfte,
Projektleiter, Systemanalytiker, System und
Softwareentwickler, Testingenieure, Qualitätsmanager, TÜV-Ingenieure, Nutzer und Wartungsfachleute.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Dozenten

Trainer TAE
Trainer TAE
Spezialgebiet

Themenkreis

Alle Facetten zum Thema „Testen im Software-Life-Cycle” werden präsentiert. Sie lernen systematische, praxiserprobte Testmethoden, Teststrategien und -roboter kennen und erfahren, wie Sie ein effizientes Testmanagement mit Test-Tools und/oder mit Hardware-In-the-Loop (HIL) aufbauen.

Inhalt des Seminars:
Der Testprozess im System-Lebenszyklus:
> Vorgehensmodelle, agile Prozesse, der fundamentale Testprozess, Sicherheitsprozesse

Software-Fehler, Fehler-Vermeidungsstrategien:
> Fehlerentdeckung, Fehlerkosten, Fehlerklassifizierung, SW-Haftung
> SW-Metriken, SW-FMEA, FTA, Fehlerdatenbank, Ermittlung der Restfehlerwahrscheinlichkeit

Software-Prüfungen im Life-Cycle:
> Anforderungen an Prüfungen im Entwicklungsprozess bei verschiedenen Risikoklassen
> SW-Verifikationsverfahren: Testen nach V-Modell XT, informale Techniken (Inspektionen, Reviews, Assessments usw.) mit praktischen Erfahrungen; ferner nach ASIL, ISO 26262; IEC 61508
> dynamische und statische Testmethoden und -strategien
> Testdurchführung: -Planung, Testfallermittlung, Übungsbeispiel zur unabhängigen Testfallbestimmung für Black- und White-Box-Tests (Testüberdeckung)
> Testautomatisierung, Toolset zur statischen und dynamischen Analyse

Steuerung des Testprozesses mit Kennzahlen:
> Produkt-, Prozess-, System- und Organisationsmetriken

Testen im E/E-Entwicklungsprozess, System-Integrationstest; Erfahrungsbericht:
> Aufbau eines Gesamttestsystems (Hardware-in-the-Loop, HIL)
> Einbettung der Tests in den Entwicklungsprozess, Design for Testability (DfT)
> Konzept der Testmethodik und Testbeschreibungssprache

Test-/Entwicklungsorganisation im Unternehmen und in Projekten; Erfahrungsbericht

Testplanung
:
> Ressourcen, Personal, Aufwandsschätzung, Fehlerbehebung und -management

Risikomanagement:
> funktionale Risiken, Prozess-, Begriffs-, Methodische-, Organisatorische-Risiken; Risikobewertung

Testbewertung und Verbesserungsstrategien

Beispiel eines industriellen Testprozesses für hochzuverlässige Systeme, Erfahrungsbericht:
> komplettes Vorgehensmodell für den Testprozess mit TestfallbestimmungReferenten:
Dipl.-Math. D. Malzahn
Accel GmbH, Geschäftsführer, Lünen
Dipl.-Ing. J. G. Schink
EADS Deutschland GmbH, Ulm
Dr. H. Schmid
Daimler AG, HPC 059 G025-BB, Sindelfingen
Prof. Dr. F. Schweiggert
Universität Ulm, Angewandte Informationsverarbeitung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen