Texten für Marketing und Vertrieb - Kundenorientiert und werbewirksam formulieren

NAA Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft GmbH
In Fulda, Nürnberg und Stuttgart

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.911.... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie schärfen Ihr Gefühl für Sprache und kundenorientierten Stil.Sie erkennen die Zusammenhänge zwischen Corporate Identity und Korrespondenz und gestalten diese künftig noch ansprechender und wirkungsvoller. Gute, Interesse weckende Texte lassen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen leichter verkaufen.
Ein hoher Praxisanteil und die Arbeit an eigenen Textbeispielen im Workshop garantieren Ihnen, dass Sie sofort umsetzbare Tipps für Ihre tägliche Arbeit erhalten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Fulda
Kanalstraße 18-22, 36037, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Dürrenhofstraße 8, 90402, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Hauptstraße 26, 70563, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ihr Nutzen - Der Workshop zeigt, wie man verkaufswirksame Texte formuliert und potentielle Kunden zum Kauf anregt. - Der Nutzen Ihres Angebots spiegelt sich auch in Ihren Texten wider und unterstützt, diese zu verkaufen. - Sie schärfen Ihr Gefühl für Sprache und verkaufswirksames Texten. - Unterschiedliche Techniken und Methoden helfen Ihnen, eigene Texte zu optimieren. - Ein hoher Praxisanteil und die Arbeit an eigenen Textbeispielen im Workshop garantiert Ihnen, dass Sie sofort umsetzbare Tipps für Ihre tägliche Arbeit erhalten.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Zielgruppe - Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Werbung, Verkauf und Vertrieb - Freiberufler - Selbständige - Alle, die sich mit kundenorientierten Texten von der täglichen Informationsflut abheben wollen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir sehen in offenen Seminaren und individuellen Inhousetrainings (ebenso in Individual- oder Team-Coaching und Beratungsprojekten) nach wie vor die mit Abstand größten Vorteile - Vorteile für Sie, unsere Firmenkunden und Teilnehmer. Offene Seminare bieten die einzigartige Möglichkeit, sich mit Personen aus anderen Unternehmen, anderen Branchenhintergründen, Größenordnungen, Strategien und Kulturen auszutauschen, Anregungen zu erhalten und Kontakte zu schmieden. Und das jenseits des Arbeitsalltags bei einem Ausstieg aus dem Firmenkontext für wenigstens 1 bis 2 Tage. Ob offene Seminare oder Inhousetrainings, die hohe Kompetenz unserer Trainer kommt in beiden Fällen erst dann richtig zum Tragen, wenn man mit ihnen in direkten, persönlichen Dialog treten und Sachverhalte live hinterfragen kann. Das mag aufwändiger sein als ein Videoseminar, aber auch effektiver – und darauf kommt es letztlich an! Zudem sagen wir nicht ohne Stolz: Unsere Trainings bzw. Trainer erhalten ständig Bestnoten; andernfalls würden wir sofort etwas ändern! Unsere Seminare werden von erfahrenen Trainern geleitet, die ihr Wissen spannend und praxisnah vermitteln und darauf Wert legen, jeden einzelnen Teilnehmer miteinzubeziehen. Wir sind Ihr Partner, wenn es um hocheffektive Personalentwicklung geht und führen Vorträge, Marketing Seminare, Workshops und Coachings auf professionellem Niveau durch. Persönliche Lernerfolge und der Ausbau sozialer und individueller Fähigkeiten sind garantiert. Auf unserer Website finden Sie Informationen zu allen von uns angebotenen Seminaren - gerne können Sie uns auch eine unverbindliche Anfrage schicken.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir setzen uns mit Ihnen an Werktagen innerhalb von 24h per Email in Verbindung. Ihr Team der Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft NAA

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Texter-Techniken
Texten in der Werbung
Tägliche Korrespondenz
Marketing
Vertrieb

Dozenten

Conny Kozub
Conny Kozub
Trainerin, Beraterin

Fachfrau für PR & Marketing, Marketing- und Vertriebsmanagerin (MVN); Beraterin und Trainerin mit den Schwerpunkten: Telefonmarketing, strategische Kundengewinnung, Direkt- und Dienstleistungsmarketing sowie Pressearbeit im Vertrieb.

Themenkreis

  • Texter-Techniken
    • Kunden wollen erobert werden - einfach und modern texten
    • Wie verfassen Sie in Zeiten der Reizüberflutung Texte, die wahrgenommen und nicht missverstanden werden?
    • Die acht Todsünden beim Texten
    • Auch Sprache entwickelt sich: vom Beamtendeutsch zum kundenorientierten Briefstil
    • Von Satz- und Wortebenen beim Texten: So erkennen Sie, welche unterschiedlichen Ebenen den Erfolg eines Textes bestimmen
    • Mit Sprache Bilder erzeugen: Mit diesen Techniken verschaffen Sie Ihren Worten eine bleibende Erinnerung
  • Texten in der Werbung
    • "Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler": Vermitteln Sie dem Leser, welchen Nutzen er von Ihrem Angebot hat.
    • Texte für Folder, Flyer & Co.: Kampf dem Einheitsstil – so heben sich Ihre Texte von anderen Verkaufsunterlagen wohltuend ab.
    • Werbebriefe texten, die garantiert gelesen werden: Ermitteln Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden und bedienen Sie diese. Beispiele aus unterschiedlichen Branchen zeigen, wie es funktioniert.
    • Schlagzeilen, die Kunden in Bewegung setzen: Die Überschrift hat nur eine Aufgabe – den Leser in den Text hineinzuziehen. Gemeinsam entwickeln wir kreative Ideen dafür.
    • Texten für den eigenen Internetauftritt – mit der Augenkamera ermittelt: Nicht alles wird wahrgenommen. Gut, wenn Sie wissen, was dazu gehört!
    • Newsletter - Inhalt ist wichtiger als Technik
    • Wie Sie mit Hintergrundinformationen zu Ihren Produkten, mit News aus Ihrer Branche und zusätzlichen Tipps eine langfristige Beziehung zu Kunden und Interessenten aufbauen
  • Die tägliche Korrespondenz
    • Korrespondenz als Imagefaktor: Wie wollen Sie wahrgenommen werden? Auch Texte beeinflussen Ihr Firmenbild.
    • Psychologie im Schriftverkehr: Wie Worte wirken oder warum es oft zu Missverständnissen kommt.
    • Pfiffige Formulierungen für kundenorientierte Briefe: Wie Sie mit einem lockeren und dennoch seriösen Briefstil die Sympathie Ihrer Leser gewinnen.
    • Reklamationen kundenorientiert beantworten: Von richtiger Wortwahl und Zauberwörtern – Ihr „Rüstzeug“ für den Krisenfall
    • E-Mail-Netiquette: Auch im Online-Schriftverkehr gibt es spezielle Regeln zu beachten.

Methoden
  • Kurzvorträge und Erfahrungsaustausch
  • Fallbeispiele
  • Diskussion
  • Einzelarbeit der Teilnehmer an eigenen, mitgebrachten Beispielen
Teilnehmer-Feedback

Die Teilnahme hat sich mal wieder gelohnt! Klasse! Gerne wieder.

Birgit Summerer, Mikron GmbH, Rottweil

Ich habe viel gelernt, vor allem die Kundensicht zu berücksichtigen!

Thomas Flütsch, Brainware Solutions AG

Wissensvermittlung mit aktiver Beteiligung. Daumen hoch!

Sebastian Funk, Ulrich GmbH & Co. KG

Die Arbeit mit eigenen Texten mach Lust, das Gelernte umzusetzen. Durch abwechslungsreiche Methoden vergehen 2 Tage wie im Flug.

Christian Haas, SRH Berufliche Rehabilitation GmbH

Nach dem Seminar mache ich mich motiviert, mit Freude und neuen Impulsen ans Texten!

Sandra Sick, Siedlungswerk GmbH

Das Seminar ist absolut empfehlenswert!

Silke Lorenz-Madlener, Waldburg-Zeil Kliniken, Bad Wurzach

In kurzer Zeit sehr viele Anregungen für den Berufsalltag mitgenommen - Klasse!

Anja Lippert, UNICOR GmbH

Das Seminar war sehr praxisorientiert und hat mir sehr geholfen.

Sara Schaller, Bayerische Elektrizitätswerke GmbH

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen