Trainer/In Erwachsenenbildung mit Berufsorientierung und Bildungsberatungskompetenz (staatlich zertifizierte Trainerausbildung nach ISO 17024)

Group Austria
In Wien (Österreich)

2.390 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs
  • Mittelstufe
  • Wien (Österreich)
  • 155 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Monat
Beschreibung

Gerichtet an: Interessierte Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, die sich als TrainerInnen in der Wirtschaft, im arbeitsmarktpolitischem Bereich aber auch in anderen Traineringsbereichen etablieren wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Mittelgasse 26/3, 1060, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

mind. 25 Jahre alt, abgeschlossene Berufsausbildung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Berufsberatungskompetenz
Kommunikation
Konfliktmanagement
Gruppendynamik
Seminarplanung

Dozenten

Christine Schönowitz
Christine Schönowitz
ausgebildete Mediatorin und Trainerin

Mag. Claudia Unger
Mag. Claudia Unger
Communication Skills, Management and Business Skills Training

“I work with international clients and in different languages, training different target groups in general verbal and non-verbal communication (theories, concepts, models and their implementation in business life), presentation skills, public speaking, elocution and voice techniques (voice as important tool for effective communication), personal development, conflict resolution, teambuilding, group dynamics. I love challenges and getting to know different approaches to the subject I am passionate about – communication training! My big asset is my commitment and my passion!”

Michaela Baumgartner
Michaela Baumgartner
Kommunikation, Methodik&Didaktik, Gruppendynamik, Berufsberatung

Themenkreis

Modul 1 Kommunikation Grundlagen der Kommunikation erklärt was Kommunikation ist und wie sie funktioniert, um das gewünschte Gesprächsklima herzustellenKommunikationsmodelle im Training (Watzlawick, Schulz v. Thun, Berne, Gorden), Nonverbale Kommunikation, Selbst- und Fremdwahrnehmung, professionelle Führung von Gruppen, Gesprächsführung im Training

Modul 2 Gruppendynamik Gruppendynamiken kennenlernen, um ein positives Gruppenklima herzustellen sowie Interventionsmethoden rechtzeitig einzuleitenEntwicklung & Theorien von Dynamiken in Gruppen (Lewin, Moreno, Triade, Luft), Rollen & Phasen einer Gruppe, Rangstrukturen in Gruppen, Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen einer Gruppe, Steuerungsmöglichkeiten

Modul 3 Moderation Kenntnisse der Moderationstechniken zur kreativen Gesprächs- und Gruppenführung erwerben, um gemeinsam zu Ergebnissen und Entscheidungen zu gelangen Grundsätze und Prinzipien einer Moderation (Seifert), die Rolle der/des ModeratorIn, Ablauf & Techniken einer Moderation, Durchführung einer Moderation

Modul 4 Konfliktmanagement Grundwissen der Konfliktmechanismen erlangen, um präventive Maßnahmen einzuschalten und Interventionen einzuleitenDefinition und Merkmale eines sozialen Konflikts (Mullins), Konfliktstile (Ruble, Thomas, Rogers), Konfliktverlaufsmodell, De- und Eskalationsphasen (Glasl) , Selbstreflexion und Konflikterleben

Modul 5 Methodik & Didaktik Fähigkeiten aneignen, um Bildungsveranstaltungen für Erwachsene zu planen und durchzuführen und unterschiedliche Methoden in der Erwachsenenbildung einsetzen zu könnenGrundlagen der Bildungstheorien (Commenius, Klafki, Glaserfeld) und Bildungsbegriffe, Grundlagen der Didaktik in der Erwachsenenbildung, angewandte Methodenvielfalt in der Erwachsenenbildung

Modul 6 Präsentation Persönliche Präsentations- und Kommunikationskompetenz durch kreative Übungen und Theorien erwerbenAufbau und Struktur einer Präsentation, Vortragsarten, gestalten eines Vortrags, Rollenspiele im Teamplay mit Videoeinsatz und Feedback

Modul 7 Seminarplanung Wissen erwerben, um Bildungsveranstaltungen für Erwachsene konzipieren, planen, organisieren sowie administrieren und evaluieren zu können Elemente der Auftragsklärung, Konzeption eines auftragsspezifischen Trainingsprogramms (Programm-/Projektmanagement), Finanzplanung, Evaluation/Qualitätssicherung

TrainerIn Bildungs- und Berufsorientierungskompetenz (Modul 1-7+8a) Zusätzlich: Modul 8aBildungs- und Berufsorientierungskompetenz

  • Berufsorientierungskompetenz -> Grundlagen der Beratung -> Merkmale und Rahmenbedingungen in der Berufsorientierungsberatung: - Stärken- und Schwächenanalyse - Kompetenz-Profil erstellen - Analyse & Reflexion eigenen Handelns und Verhaltens in erwachsenen-bildungsrelevanten Zusammenhängen - Professionelle Bewerbungsunterlagen - Praktische Übungen
  • Bildungsberatungskompetenz-> Grundlagen von (Aus-)Bildungswegen in Österreich -> Merkmale und Rahmenbedingungen in der Bildungsberatung - Methodenhandbuch
  • Arbeitsrechtrechtliche Grundlagen- Merkmale und Rahmenbedingungen eines Arbeitsvertrages und Auflösungsarten - Merkmale der Sozialversicherung - Merkmale eines Angestellten, Freiberufler und Selbstständigen - Grundlagen d. ALVG für die Beratung

Zusätzliche Informationen

Sie erhalten eine kompakte, anerkannte und praxisnahe Ausbildung zur/zum Trainer-In für die Erwachsenenbildung mit zusätzlichem Schwerpunkt Berufsorientierung- und Bildungsberatungskompetenz 155 Einheiten

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen