TRIZ Theory of Inventive Problem Solving - Erfinderische Problemlösung

TQU AKADEMIE innerhalb der TQU GROUP
In Ulm

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ulm
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Anwendung von TRIZ führt zu neuen Ideen, kürzeren Entwicklungszeiten, höherer Produktivität und besseren Produkten. Sie erproben TRIZ im eigenen Wirkungsbereich und können so die Fähigkeit von TRIZ in der Anwendung beurteilen.
Gerichtet an: Führungskräfte, Innovationsbeauftragte, Entwickler,Konstrukteure, Projektleiter, Qualitätsfachleute undalle, die für die Findung und Einführung neuer Produkteverantwortlich sind

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Methode TRIZ beruht auf einer Analyse von zahlreichen Patenten durch Genrich Altshuller. Daraus hat sich eine systematische Vorgehensweise entwickelt, die Ingenieure bei der Lösung schwieriger Aufgaben unterstützt. Grundlage dieser Innovationsprinzipien ist die Erkenntnis, dass die Lösung von Widersprüchen die Grundvoraus setzung für jede Innovation ist.

Themen

  • Einführung in die TRIZ Methode
  • Die fünf Innovationsebenen
  • Das ideale Endresultat zur Konzentration auf die Kernfunktionen
  • Problemanalyse und -definition
  • Die Widerspruchsmatrix
  • Die technischen Grundprinzipien
  • ARIZ Algorithmus zur erfinderischen Problemlösung
  • Subversive Fehleranalyse (FMEA - ganz anders)
  • TRIZ Beispiele
  • Praxis im eigenen Unternehmen
  • Präsentation, Erfahrungsaustausch, Feedback

    Termine (1 Tag + Praxis + 1 Tag)

  • Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen