Umweltschutzttechnik - Technischer Umweltschutz

Fernschule Weber
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04487... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    18 Monate
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Der Lehrgang hat den Zweck, Sie im technischen Umweltschutz nach einem sorgfältig entwickelten und bewährten System so auszubilden, dass Sie nach dem Abschluss detaillierte Kenntnisse in den Fachbereichen Abfallwirtschaft, Abwassertechnik und Luftreinhaltung besitzen. Nach Absolvierung sind Sie in der Lage, Aufgaben des Umweltschutzes in Betrieben wahrzunehmen.
Gerichtet an: Betriebsbeauftragte für Umwelt, die sich weiterbilden wollen. Geschäftsführer und Mitglieder der Geschäftsleitung, die für die Einhaltung der Umweltschutzbestimmungen verantwortlich sind. -alle Mitarbeiter in Betrieben, die im Bereich des Umweltschutzes tätig sind oder in Zukunft sein wollen. Mitarbeiter von Behörden und öffentlichen Einrichtungen, soweit sie im Bereich des Umweltschutzes tätig sind oder künftig sein wollen. Mitglieder von Umweltschutzverbänden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abschluss der Realschule, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mehrjährige berufliche Erfahrung.

Dozenten

Dipl.-Ing. Ralf Friedrich
Dipl.-Ing. Ralf Friedrich

Themenkreis

Der Lehrgang ist in die drei Bereiche Abfallwirtschaft, Abwassertechnik und Luftreinhaltung unterteilt und lehnt sich an die offzielle berufliche Ausbildung von Umweltschutztechnikern an. Nach Absolvierung sind Sie in der Lage, Aufgaben des Umweltschutzes in Betrieben wahrzunehmen.

Im Bereich Abfallwirtschaft erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse über die neuesten gesetzlichen Grundlagen wie TA Siedlungsabfall oder das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz. Darüber hinaus werden Kenntnisse zur Einsammlung, Verwertung und Entsorgung von Abfällen vermittelt.

Der Fachbereich Abwassertechnik befasst sich sehr gründlich mit den Möglichkeiten der Reinigung von kommunalen und industriellen Abwässern.

Im Bereich der Luftreinhaltung werden umfassende Kenntnissse zur Wirkung von Luftschadstoffen sowie von Maßnahmen zur Verringerung von Emissionen in den verschiedensten Industriebetrieben vermittelt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die Lehrgangsgebühren sind in 18 monatlichen Raten je EUR 76,- zu zahlen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen