Urheber- und Nutzungsrechte im beruflichen Alltag- Grundlagen des Urheberrechts

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Frankfurt Am Main

610 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie sind sensibilisiert für grundlegende urheberrechtliche Fragen, wie sie Ihnen im beruflichen Alltag begegnen. Sie kennen Ihre Rechte als Urheber und können angemessen mit den Rechten anderer umgehen. Sie können in Vertragsverhandlungen differenzieren, welche Nut-zungsrechte im konkreten Fall gebraucht werden und entsprechend fundiert argumentieren.
Gerichtet an: Mitarbeiter/innen aus Unternehmens- und Onlineredaktionen sowie aus Abteilungen für Öffentlichkeitsarbeit, die redaktionell arbeiten und dadurch mit nutzungsrechtlichen sowie allgemeinen urheberrechtlichen Fragen konfrontiert sind

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstraße 10-12, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Urheberrecht
Nutzungsrecht

Dozenten

Ilona Kaufmann
Ilona Kaufmann
journalistische / redaktionelle Themen; Unternehmenskommunikation

M.A., Fachjournalistin; Dipl.-Verw.-Wirtin, Trainerin für journalistische und redaktionelle Themen sowie Unternehmenskommunikation; Ge-schäftsführerin; Dozentin an der Technischen Hochschule Mittelhessen

Themenkreis

Hintergrund:

Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit, im Marketing oder in einer Redaktion bringen immer urheberrechtliche Fragen mit sich. So zum Beispiel: „Darf ich eine Grafik aus dem Internet übernehmen oder nicht?“„Wie ist es um meine Urheberschaft bestellt, wenn ich für mein Unternehmen einen tollen Artikel veröffentlicht habe?“ „Wie darf ich Fotos verwenden, die ein Fotograf für mich gemacht hat?“

Um sicher mit Rechten und Pflichten umgehen zu können, ist es notwendig, diese Rechte und Pflichten, den gesetzlichen Rahmen zu kennen. Und genau darauf fokussiert diese Veranstaltung. Die Teilnehmenden werden dort abgeholt, wo sie mit ihren beruflich-redaktionellen Herausforderungen des Urheber- und Nutzungsrechts stehen. In Anlehnung an redaktionelle Aufgabenstellungen, vermittelt dieser Workshop einen fundierten theoretischen Background, begleitet durch viele Praxisbeispiele und aktuelle Urteile.

Zu den Inhalten gehören zum Beispiel:

  • Gesetzliche Grundlagen des Urheberrechts
  • Theorie und Funktionen des UrhR
  • Begriffsbestimmungen, z.B. Urheber/Miturheber
  • Geschützte Werke und Werke freier Nutzung
  • Schranken des UrhR
  • Rechte des Urhebers
  • Nutzungsarten und Nutzungsrechte
  • Einblick in die Folgen von Rechtsverletzungen

Sie erhalten Seminar-Begleitunterlagen, die Sie während der Veranstaltung individuell ergänzen und zur Nachbereitung nutzen können. Es bereichert die Veranstaltung, wenn Sie konkrete Beispiele aus Ihrem beruflichen Alltag in die Diskussionen einbringen.