VMware vSphere 5: What' s New?

SoftEd Systems GmbH
In Berlin und Dresden

1.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03518... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Dauer 2 Tage
Beschreibung

Lernen Sie in zwei Tagen die neuen Funktionen von VMware vCenter Server 5.0 und VMware ESXi 5.0 kennen und werden Sie fit in der Installation, Konfiguration und Wartung von VMware vSphere 5 sowie das Upgrade von vSphere 4.x auf vSphere 5.0.
Gerichtet an: Erfahrene Systemingenieure und -administratoren, die für die Implementierung und Verwaltung von vSphere-Umgebungen zuständig sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Reinhardtstraße, 58, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Dresden
Ostra-Allee 11, 01067, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Reinhardtstraße, 58, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden
Ostra-Allee 11, 01067, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse zur Konfiguration und Adminstration von ESX Servern und VirtualCenter (Wissen aus dem Seminar " VMware vSphere 4: Install, Configure & Manage").

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminar-Inhalt

  • Einführung in VMware vSphere 5.0
  • Erweiterungen in ESXi, vCenter Server und VMware vSphere Upgrade Manager
  • Upgrade von vSphere-Komponenten von vSphere 4.x auf vSphere 5.0 inkl.
    vCenter Server, Update Manager und ESXi
  • Management virtueller Maschinen
  • Neue Hardware Features für eine virtuelle Maschine Version 8
  • Snapshot-Konsolidierung bei einer virtuellen Maschine
  • vCenter Solutions Manager
  • Upgrade einer virtuellen Maschine auf Version 8 Hardware
  • Installation, Registrierung, Einsatz des webbasierten vSphere Client
  • Netzwerkmanagement
  • ESXi Firewall
  • Neue Funktionen von verteilten vNetwork Switches inkl. NetFlow, Port
    Mirroring und Link Layer Discovery Protocol
  • Erweiterungen von Network I/O Control
  • Konfiguration der ESXi Firewall
  • Konfiguration und Test von Port Mirroring
  • Storage Management
  • Neue Storagefunktionen inkl. VMFS5, Fibre Channel über Ethernet Software
    Adapter, richtliniengesteuertes Storage Management und vStorage API für Storage
    Awareness, Festplattensupport und VMware vSphere vStorage Appliance
  • Snapshot Support für VMware vSphere Storage vMotion
  • Upgrade VMFS3 auf VMFS5
  • Aufstellen einer Storage-Richtlinie
  • Skalierbarkeit
  • Skalierung von Erweiterungen für Ressourcen-Pools und VMware vSphere vMotion
  • Betrieb von Storage DRS
  • Erstellen eines Datastore-Clusters für Storage DRS
  • Konfiguration von Storage DRS
  • Hochverfügbarkeit
  • Erweiterungen von VMware Fault Tolerance und Funktionen von Enhanced vMotion
    Compatibility
  • Betrieb von VMware HA mittels des neuen Fault Domain Manager Agents
  • Erstellen eines VMware HA-Clusters
  • Neue VMware vSphere Deployment Alternativen
  • Konfiguration der Linux-basierten vCenter Server Appliance
  • Erstellung eines Installations-Image-Profils mittels Image Builder
  • Aufbau eines ESXi-Hosts mittels Auto Deploy

Sonstiges
Zum Training erhalten Sie originale VMware Unterlagen. Der Kurs befähigt zur Teilnahme an der Zertifizierung zum VMware Certified Professional (VCP). Dieser Kurs ist ein Original VMware Training und wird in Kooperation mit der Arrow ECS GmbH (VMware Authorized Training Center) durchgeführt.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen