Weiterkommen im BR und im Beruf: Erfolgsstrategien für Betriebsrätinnen

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Sylt/Rantum, München und Freiburg

1.190 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

So werden Frauen erfolgreich im Beruf und im Betriebsra? Tipps und Tricks: Die besten Strategien für Betriebsrätinne? Typisch Frau: Weibliche Stärken erkennen und nutze? Auf dem Prüfstand: Ihre Werte, Ziele und Glaubenssätz? Gelassenheit siegt: Time-out statt Burn-ou? Persönlicher Aktionsplan: Ihr Leitfaden zum Erfol? Wirkungsvolle Selbstdarstellung in der BR-Arbei?
Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg
Auf Der Zinnen 1, 79098, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Willy-Brandt-Platz 1, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Sylt/Rantum
Hafenstraße 1a, 25980, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

KURSZIEL
  • So werden Frauen erfolgreich im Beruf und im Betriebsrat
    • Tipps und Tricks: Die besten Strategien für Betriebsrätinnen
    • Typisch Frau: Weibliche Stärken erkennen und nutzen
    • Auf dem Prüfstand: Ihre Werte, Ziele und Glaubenssätze
    • Gelassenheit siegt: Time-out statt Burn-out
    • Persönlicher Aktionsplan: Ihr Leitfaden zum Erfolg
  • Wirkungsvolle Selbstdarstellung in der BR-Arbeit
    • Das klingt gut: Die Stimme als Visitenkarte
    • Körpersprache entschlüsseln: Auch ohne Worte überzeugen
    • Einfach charmant: Mit Ausstrahlung punkten
  • Professionell gegenüber Kollegen und Arbeitgeber
    • Selbstbild: Wie sehe ich mich selbst?
    • Fremdbild: Wie wirke ich auf andere?
    • Starke Basis: Die Säulen des Selbstbewusstseins
  • Sich selbst und andere schätzen
    • Gute Beziehungen: Wertschätzung für ein faires Miteinander
    • Gegenseitiger Respekt: Die 10 Kernfähigkeiten der Wertschätzung
    • Tolle Leistung: Ihr Beitrag zum Ganzen
  • Selbstbewusstsein und Überzeugungskraft
    • Nur Mut: Souverän in schwierigen Situationen
    • Schlagfertig kontern: Unsachliche Angriffe abwehren
    • Nicht persönlich nehmen: Kritik als Motivation
    • Klare Grenzen ziehen: Mut zum Nein-Sagen
KURSINHALT
Frauen sind fleißig, nett, zurückhaltend - und werden oft unterschätzt. Und? Wie ist das bei Ihnen? Eins ist sicher: Im Beruf und im Betriebsrat ist Tiefstapeln die verkehrte Taktik. Hier ist eine gehörige Portion Selbstbewusstsein gefragt. Mit welchen Strategien können Betriebsrätinnen wirklich punkten? Wie funktionieren die Spielregeln der Selbstdarstellung? Und: Wie kann ich mich ganz charmant durchsetzen? Gemeinsam trainieren wir, wie Sie Ihre weiblichen Stärken gekonnt nutzen und richtig durchstarten. Machen Sie Schluss mit falscher Bescheidenheit. Erstellen Sie im Seminar Ihren persönlichen Aktionsplan und wechseln Sie auf die Erfolgsspur. -
  • So werden Frauen erfolgreich im Beruf und im Betriebsrat
    • Tipps und Tricks: Die besten Strategien für Betriebsrätinnen
    • Typisch Frau: Weibliche Stärken erkennen und nutzen
    • Auf dem Prüfstand: Ihre Werte, Ziele und Glaubenssätze
    • Gelassenheit siegt: Time-out statt Burn-out
    • Persönlicher Aktionsplan: Ihr Leitfaden zum Erfolg
  • Wirkungsvolle Selbstdarstellung in der BR-Arbeit
    • Das klingt gut: Die Stimme als Visitenkarte
    • Körpersprache entschlüsseln: Auch ohne Worte überzeugen
    • Einfach charmant: Mit Ausstrahlung punkten
  • Professionell gegenüber Kollegen und Arbeitgeber
    • Selbstbild: Wie sehe ich mich selbst?
    • Fremdbild: Wie wirke ich auf andere?
    • Starke Basis: Die Säulen des Selbstbewusstseins
  • Sich selbst und andere schätzen
    • Gute Beziehungen: Wertschätzung für ein faires Miteinander
    • Gegenseitiger Respekt: Die 10 Kernfähigkeiten der Wertschätzung
    • Tolle Leistung: Ihr Beitrag zum Ganzen
  • Selbstbewusstsein und Überzeugungskraft
    • Nur Mut: Souverän in schwierigen Situationen
    • Schlagfertig kontern: Unsachliche Angriffe abwehren
    • Nicht persönlich nehmen: Kritik als Motivation
    • Klare Grenzen ziehen: Mut zum Nein-Sagen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen