Windows Server 2008 Hyper-V - Implementieren und Verwalten

AlphaBit Gmbh
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, - Windows Server 2008 Hyper-V zu implementieren und zu managen - Hyper-V mit Solution Center Virtual Machine Manager (SCVMM) und PowerShell zu managen.
Gerichtet an: Der Kurs richtet sich vorwiegend an und Windows Server 2008 Systemadministratoren, die Server Virtualisierungstechnologien managen und implementieren. Zweite Zielgruppe sind Enterprise System Architekten, die Enterprise Server Ressourcen mit Schwergewicht Server Konsolidation planen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 33, 65187, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

vorgängiger Besuch der Kurse «Updating your Network Infrastructure and AD Technology Skills to Windows Server 2008» (L06) oder Windows Server 2003 Systemadministratoren-Kenntnisse «Configuring and Troubleshooting a Windows Server 2008» (L10)

Themenkreis

Kategorie
Microsoft - Serveranwendungen

Einführung

Bei Microsoft Hyper-V handelt es sich um die aktuellste der von Microsoft bereitgestellten Virtualisierungstechnologien. Hyper-V ist eine Rolle des Microsoft Windows Server 2008 und kann auch auf den Server Core Edition eingesetzt werden.

Es handelt sich dabei um eine einfache, zuverlässige, kosteneffiziente und optimierte Virtualisierungslösung, die es Kunden ermöglicht, Kosten zu reduzieren, die Serverauslastung zu steigern, einfache Recoveryszenarien zu entwickeln und neue Server rasch bereitzustellen.

Diverse Gastsysteme wie Windows Server 2003, Novell SUSE Linux Enterprise Server 10, Windows Vista und Windows XP wurden getestet und sind in Hyper-V einsetzbar. Microsoft hat der Sprachsupport ausgebaut und die Performance und Stabilität betreffend Skalierbarkeit verbessert.

Dauer
3 Tage

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich vorwiegend an und Windows Server 2008 Systemadministratoren, die Server Virtualisierungstechnologien managen und implementieren. Zweite Zielgruppe sind Enterprise System Architekten, die Enterprise Server Ressourcen mit Schwergewicht Server Konsolidation planen.

Lernziele
Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage,
- Windows Server 2008 Hyper-V zu implementieren und zu managen
- Hyper-V mit Solution Center Virtual Machine Manager (SCVMM) und PowerShell zu managen.

Vorkenntnisse
vorgängiger Besuch der Kurse «Updating your Network Infrastructure and AD Technology Skills to Windows Server 2008» (L06) oder Windows Server 2003 Systemadministratoren-Kenntnisse «Configuring and Troubleshooting a Windows Server 2008» (L10)

Prüfungen

Unterlagen

Inhalt

  • Install and configure Windows Server 2008 Hyper-V
  • Understand Hyper-V Virtual Networking
  • Understand the types of Virtual Hard Drives and their benefits
  • Create and manage Virtual Machines on the Hyper-V server
  • Understand how to configure the Hyper-V server to ensure high availability
  • Monitor the performance of the Hyper-V server
  • Understand how to use existing virtual machines in the Hyper-V server
  • Understand the issues with migrating existing Virtual Machines to Hyper-V
  • Understand how System Center Virtual Machine Manager (SCVMM) can be used to manage Hyper-V servers throughout the enterprise
  • Use PowerShell to manage the Hyper-V server and the virtual machines hosted on the Hyper-V server
  • Implement a disaster recovery plan for Virtual Machines on Hyper-V

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen