Wordpress für Redakteure

Eastpress Media
In

540 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
34126... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
Beginn Freie Auswahl
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Sicherer Umgang mit der Blogging-Software Wordpress, Effektives Publizieren und suchmaschinenfreundliche Gestaltung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Inhouse
Beginn Freie Auswahl
Lage
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Redakteure, PR-Manager, Texter, Autoren, Contentmanager

· Voraussetzungen

HTML und Bildbearbeitung wäre schön, ist aber nicht Bedingung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Texte erstellen und bearbeiten
Umgang mit Medien in Wordpress
Suchmaschinenoptimierung
Content Marketing
HTML
Wordpress bedienen
Layout von Texten verbessern
Metadaten einfügen
Strukturierung von Inhalten
Kategorisierung von Inhalten
Verschlagwortung von Inhalten
Verlinkung von Inhalten

Dozenten

Lars Göhler
Lars Göhler
Content Marketing, Content Strategie

Lars Göhler arbeitete als Journalist, PR-Berater und Content Marketer. Er verfügt sowohl über strategische Kenntnis im Content Marketing als auch technische Kenntnisse zahlreicher Content Management Systeme. Zum Thema Content Marketing hat er zahlreiche Seminare für mittelständische und Großunternehmen durchgeführt.

Themenkreis

Wordpress für Redakteure

Das populäre Blogging-System Wordpress bietet Redakteuren eine Vielzahl von Möglichkeiten, Inhalte im Internet zu präsentieren und zu strukturieren. Das Seminar demonstriert praxisnah, welche Funktionen das System für Redakteure und Autoren bietet, Inhalte zu erstellen, zu optimieren und zu verwalten.

Inhalte:

  • Artikel in Wordpress erstellen
  • Statische Seiten in Wordpress erstellen
  • Benutzerrollen und -rechte in Wordpress
  • Workflow: Schreiben und Freigeben von Beiträgen
  • Einfügen von Bildern und Galerien
  • Einfügen von Videos oder Übernahme dieser von youtube
  • Strukturierung von Inhalten (Kategorien und Schlagworte)
  • Übernahme fremder Inhalte (Content Syndication)
  • Sinnvolle Erweiterung (Plugins) für Redakteure
  • Texte und Suchmaschinenoptimierung

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen