Zertifikatslehrgang Führung und Management

Hochschule Fresenius
Blended learning in Köln

1.990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Blended
  • Köln
  • Dauer:
    2 Monate
Beschreibung


Gerichtet an: - Vertreter des Gesundheitswesen, die sich auf eine Führungsaufgabe vorbereiten und gleichzeitig kaufmännisches Wissen ausbauen möchten. Bereits aktive Führungskräfte, die ihr Wissen durch einen Abschluss an der Hochschule Fresenius dokumentieren möchten und ihre Kenntnisse vertiefen und auffrischen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Im Mediapark 4c, 50670, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management

Themenkreis

Aufbau:Vorbereitungsphase:

Vor dem Präsenzblock findet die thematische Einführung statt. Um sich auf die Inhalte des Moduls vorzubereiten, können Sie nach einem optionalen vorgelagerten Wissenstest zur Selbsteinschätzung auf ihr Vorwissen abgestimmte, umfassende Unterlagen über das Online-Portal der Hochschule Fresenius herunterladen. Während der Zeit des Selbststudiums werden Sie durch qualifizierte eTutoren begleitet und unterstützt. Außerdem haben Sie die Gelegenheit mit den anderen Teilnehmern Fachfragen in moderierten Foren zu diskutieren.

Präsenzblock:

Während des Präsenzblocks in Köln werden in der Teilnehmergruppe gemeinsam mit den Dozenten die in der Vorbereitungsphase erarbeiteten Inhalte erweitert und vertieft. Anhand von Übungen und Fallbeispielen wird das Theoriewissen angewendet und in die Praxis transferiert.

Nachbereitungsphase:

In der Nachbereitungsphase können Sie Gelerntes reflektieren und es auf Ihre beruflichen Anwendungsfelder übertragen. In Kleingruppen bearbeiten Sie Praxisbeispiele und Spezialthemen.
Darüber hinaus werden Ihnen zur gezielten Vorbereitung auf die Prüfung weitere Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Prüfung:

Die Prüfung wird durch das Dozententeam der Hochschule Fresenius in Köln abgenommen.

Modul 5: Führung und ManagementZeitraum des Zertifikatslehrgangs

Die genauen Zeiträume für die Online-Vorbereitungsphase, den Präsenzblock, die Online-Nachbereitungsphase sowie den Tag der Prüfung entnehmen sie bitte der detailierten Terminübersicht:

  • 02.04.2012 - 02.06.2012
  • 03.09.2012 - 10.11.2012

Inhaltsübersicht

  • Unternehmensführung & Managementmethoden
  • Strategisches Management
  • Personalmanagement
  • Werteorientiertes Führungsverhalten in Gesundheitsbetrieben
  • Modulbezogene fachübergreifende Kompetenzen: Mitarbeitermotivation und Mitarbeitergespräche

Inhalte der Vorbereitungsphase (online

  • Teilbereiche und Begriffsabgrenzungen des Managements
  • Begriffliche Abgrenzung der Organisation und Organisationsstruktur, Formen von Aufbau- und Ablauforganisation
  • Prozesse und Prozessphasen des strategischen Managements
  • Teilbereiche der Personalwirtschaft
  • Charakteristische Kennzeichnung werteorientierter Führung

Inhalte der Präsenzphase

  • Entscheidungsträger und Ziele im Krankenhaus
  • Planung und Kontrolle
  • Führung
  • Instrumente des strategischen Managements
  • Neue Geschäftsfelder und Kooperationen
  • Instrumente des strategischen und operativen Personalmanagements
  • Werteorientiertes Führungsverhalten in Gesundheitsbetrieben
  • Implementierung werteorientiertem Führungsverhaltens

Inhalte der Nachbereitungsphase (online)

  • Anwendungsfragen und praktische Umsetzung zur Planung, Führung und Organisation
  • Anwendungsfragen des strategischen Managements in Sektoren der Gesundheitswirtschaft
  • Fallstudien und Anwendungsfragen des Personalmanagements in Sektoren der Gesundheitswirtschaft
  • Konfliktmanagement

Hintergrund

Verantwortungsvolle Tätigkeit im Gesundheitswesen erfordert neben einer hohen fachspezifischen Kompetenz auch darüber hinausgehendes Wissen über die Zusammenhänge innerhalb des Gesundheitssektors und seiner Stellung in der Gesellschaft. Vor dem Hintergrund sich dynamisch verändernder Rahmenbedingungen müssen Personen in leitender Position insbesondere mit modernen Ansätzen und Methoden der Unternehmensführung vertraut sein.

Ihr Nutzen

  • Die Teilnehmer lernen, Gesundheitsbetriebe markt- und wertorientiert zu führen. Dies beinhaltet die Schaffung einer marktorientierten Krankenhausstrategie, die Ableitung einer effizienten Organisationsstruktur zur Sicherstellung des mittel- und langfristigen Unternehmenserfolgs
  • Grundlagen der Unternehmensführung und ihrer Gesamtarchitektur werden vermittelt. Hierbei stehen Sozial-, Fach- und (Management-) Methodenkompetenzen im Fokus
  • Die Teilnehmer machen sich mit den relevanten Methoden und Instrumenten des strategischen Managements vertraut. Weiterhin wird die Logik des strategischen Denkens und Führens auf die spezifischen Belange der Gesundheitswirtschaft, deren Vernetzung am Markt sowie deren Geschäftsfelder und Kooperationen appliziert
  • Vertiefte Kenntnisse des Personalmanagement und die Nutzung der notwendigen Instrumente innerhalb des rechtlichen Rahmens werden vermittelt
  • Charakteristika wertorientierten Führungsverhaltens werden dargestellt. Darüber hinaus werden Erfahrungen als Geführte(r), ihre Einstellung als (künftige) Führungsperson und ihr (künftiges) Führungsverhalten reflektiert

Anrechnung dieses Zertifikatslehrgangs

Dieser Zertifikatslehrgang ist Bestandteil des Masterstudiengangs „Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie“. Die vermittelten Inhalte dieses Zertifikatslehrgangs werden innerhalb des Masterstudiengangs mit 12 ECTS-Punkten bewertet. Bei entsprechenden Voraussetzungen ist es möglich, diese 12 ECTS-Punkte bei Beginn eines Studiums anrechnen zu lassen.

Kooperation mit dem DKI – Deutsches Krankenhaus Institut

Das DKI-Qualifizierungsprogramm „Health Care Manager (VKD DKG DKI)“ kann, sofern ein akademischer Abschluss vorliegt, auf den berufsbegleitenden Master-Studiengang angerechnet werden. Die Hochschule Fresenius sichert eine Anerkennung von bis zu 20 Creditpoints auf ihren 90 Creditpoints umfassenden berufsbegleitenden Master-Studiengang „Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie“ zu.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen