Aktuelles Gesellschaftsrecht in Krise und Insolvenz

BeckAkademie Seminare
In Hamburg und Frankfurt Am Main

599 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89 38... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 6h
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Die besonderen gesellschaftsrechtlichen Problemstellungen für Unternehmen in Krise und Insolvenz haben in einer Vielzahl von Entscheidungen ihren Niederschlag gefunden. Das Seminar möchte die aktuellen Entwicklungen und Tendenzen aufzeigen und Ihnen praxisgerechte Lösungsvorschläge an die Hand geben, die eine systematisch stringente Beratung im konkreten Einzelfall ermöglichen.
Gerichtet an: Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Bankmitarbeiter mit Berührungspunkten zu Insolvenzthemen

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Den Haager Str. 5, 60327, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt Am Main
Den Haager Str. 5, 60327, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps

Dozenten

Dr. Marc Alexander Göb
Dr. Marc Alexander Göb
Insolvenzrecht

Rechtsanwalt, Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Prof. Dr. Ulrich Haas
Prof. Dr. Ulrich Haas
Lehrstuhl für Zivilverfahrens- und Privatrecht, Universität Zürich

Themenkreis

Aktuelle Gesetzgebungsvorhaben

Konzernsachverhalte

  • Kapitalaufbringung und -Erhaltung
  • Unternehmensverträge in der Insolvenz
  • Unternehmensfinanzierung insbesondere Cash-Pooling
  • Anfechtung konzerninterner Leistungen


Reorganisation

  • Sanierungspflichten
  • Umwandlungsmaßnahmen
  • Zuständigkeitsabgrenzung zwischen Organen und Insolvenzverwalter
  • Börsennotierung - Publizitätspflichten
  • Insolvenzplanverfahren
  • Eigenverwaltung


Ausgewählte Fragen zur Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung


Gesellschafter- und Organhaftung

  • Existenzvernichtung
  • Scheingewinne
  • Gesellschafterdarlehen und Nutzungsüberlassung
  • Insolvenzverschleppungshaftung
  • Insolvenzauslösende Zahlungen
  • Haftung für wirtschaftliche Fehlentscheidungen
  • Faktische Geschäftsführung


Satzungsgestaltung


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen