Alexander-Technik Wien

ALEXANDER-TECHNIK - SINGEN - SPRECHEN

Alexander-Technik Wien
In Wien (Österreich)

50 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Wien (Österreich)
Unterrichtsstunden 5h
  • Seminar
  • Anfänger
  • Wien (Österreich)
  • 5h
Beschreibung


Gerichtet an: Alle, die gerne ihre Stimme entwickeln möchten. Alle, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten. Alle, die sich für die Alexander-Technik interessieren.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Margaretenstr. 70, 1050, Wien, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wien
Margaretenstr. 70, 1050, Wien, Österreich
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

ALEXANDER-TECHNIK - SINGEN - SPRECHEN:

Ein Nachmittagsworkshop mit Liedern und Texten aus den Britischen Inseln begleitet von der keltischen Harfe

17. Oktober 2009, Studio 70, 1050 Wien, 12-17:00

In einem Klangbad schwelgen ... Reime und Rhythmen geniessen ... Gedichte auskosten ... Oder wie wäre es mit einer traditionellen schottischen Ballade?

In diesem Workshop geht es vor allem darum, Ihr stimmliches Potential zu erforschen, damit Sie Ihre Stimme mit mehr Wirkung und weniger Kraft einsetzen können. Wir werden dabei die Prinzipien der Alexander-Technik anwenden.Keine Vorerfahrungen sind notwendig.

Lieder und Texte aus den Britischen Inseln werden uns beflügeln und begleiten.

Der Workshop findet in englischer Sprache (mit deutscher Übersetzung) statt und wird von Dr Harriet Anderson und Alan Mars geleitet.

Dr Harriet Anderson ist ausgebildete Lehrerin der Alexander-Technik und Lehrbeauftrage für Kommunikation am Institut für Anglistik der Universität Wien.

Alan Mars ist ausgebildeter Lehrer der Alexander-Technik und hat die Technik an führenden Musik- und Schauspielakademien Londons gelehrt. Er spielt auch keltische Harfe.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen