Altorientalistik - Modulangebot im Kombi-Bachelor

Bachelor

In Berlin

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Bachelor

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    3 Jahre

Die Altorientalische Philologie vermittelt demgemäß Kenntnisse von Sprachen und Schriften der Hochkulturen des vorchristlichen Orients. Ein Ziel der Ausbildung an der Freien Universität besteht darin, die Studierenden in die Lage zu versetzen, in mindestens zwei altorientalischen Sprachen Texte verstehen und im Hinblick auf wissenschaftliche Problemstellungen interpretieren zu können.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Hüttenweg 7, 14195

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

1.Zugangsvoraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife oder eine sonstige gesetzlich vorgesehene Studienberechtigung. 2.Besondere Sprachvoraussetzungen: Englisch (Niveau B1 GER)

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Gegenstand

Gegenstand der Altorientalistik sind Sprachen, Geschichte und Kultur des alten Vorderen Orients (Gebiet etwa der heutigen Staaten Irak, Iran, Türkei, Syrien, Libanon, Israel und Jordanien) vom Beginn des 4. vorchristlichen Jahrtausends bis in die Zeit des Hellenismus. Verbindendes Element der unterschiedlichen Kulturen sind die in Keilschrift aufgezeichneten Quellen in den zentralen Sprachen Akkadisch (Assyrisch-Babylonisch), Hethitisch und Sumerisch. Die Keilschrift stellte in dieser historischen Periode das bedeutendste Schriftsystem Vorderasiens dar. Die Altorientalische Philologie vermittelt demgemäß Kenntnisse von Sprachen und Schriften der Hochkulturen des vorchristlichen Orients. Ein Ziel der Ausbildung an der Freien Universität besteht darin, die Studierenden in die Lage zu versetzen, in mindestens zwei altorientalischen Sprachen Texte verstehen und im Hinblick auf wissenschaftliche Problemstellungen interpretieren zu können. Dabei ist das Akkadische obligatorisch; als zweite Sprache kann Sumerisch, Hethitisch oder eine alternative altorientalische Sprache gewählt werden.

Beim 30 LP-Modulangebot wird nicht der gesamte Gegenstand des Studiums behandel.

Studienaufbau

Als 60 LP-Modulangebot wird Altorientalistik mit einem Kernfach kombiniert. Als 30 LP-Modulangebot wird Altorientalistik mit einem Kernfach und einem weiteren 30 LP-Modulangebot kombiniert.

Beruf

Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen verfügen über wissenschaftliche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die für eine Berufstätigkeit oder einen weiterführenden Studiengang qualifizieren. Da Altorientalistik als Modulangebot im Rahmen eines Kombinations-Bachelor-Studiengangs studiert wird, prägt das gewählte Kernfach die berufliche Qualifikation.

Im Kombi-Bachelor wählbar als

60 LP-Modulangebot
30 LP-Modulangebot

Studienbeginn: wintersemester
Bewerbungszeitraum: 01.06.-15.07. (zum Wintersemester) und 01.12.-15.01. (zum Sommersemester)

Regelstudienzeit: 6 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 251,68 €

Altorientalistik - Modulangebot im Kombi-Bachelor

Preis auf Anfrage