MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation

Ähnliche Bildungsanbieter

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
57
Kurse
5.0 /5
Bewertung
Kurse ansehen

Kurskatalog

Themeninhalte

Themenart

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Mehr Information

Die Vorteile, hier zu studieren

Moderne Medientechnik auf dem Campus

Für einen reibungslosen Lehrbetrieb sorgen soll auch die Ausstattung der Standorte mit modernster Medientechnik: Computer mit Flachbildschirmen, Laptops und W-LAN stehen den Studierenden überall auf dem Campus und in den Seminarräumen zur Verfügung. Auch TV- und Tonstudios sind auf dem neuesten Stand der Technik. Bibliothek, Cafeterien und Off- und Online-Foren fördern den studentischen Austausch.

Starke Praxisorientierung

Die MHMK legt großen Wert auf eine enge Vernetzung mit den zukünftigen Arbeitgebern aus Medien, Unternehmen, Agenturen sowie kulturellen und politischen Institutionen. Ab dem 1. Semester bearbeiten die Studierenden reale Aufgabenaufstellungen in Kooperationsprojekten. Alle Studiengänge sind in ihrem Curriculum auf die Anforderungen der Medienbranche zugeschnitten und folgen dem Anspruch „Medien verstehen, Medien gestalten und Medien managen“. Außerdem verbringen die Studierenden ein komplettes Semester in der Praxis und werden von ihren Professorinnen und Professoren sowie von einem professionell aufgestellten Career Service bei ihrem Berufseinstieg begleitet.



Spezialgebiete

In den vier Bachelorstudiengängen Journalistik, Film und Fernsehen, Medienmanagement sowie Medien- und Kommunikationsdesign bietet die Hochschule insgesamt über 20 berufsqualifizierende Studienrichtungen an. Diese decken das gesamte Spektrum der Medien ab. Im Studiengang Medienmanagement kann der Mediennachwuchs sich auf Designmanagement, Digital Media Management, Markenkommunikation und Werbung, Musikmanagement, PR und Kommunikationsmanagement, Sport- und Eventmanagement oder TV-Management spezialisieren; oder auch mit der englischsprachigen Studienrichtung Media and Communication Management aufs internationale Medienumfeld. Im Studiengang Film und Fernsehen verlegt der Filmnachwuchs sich auf die Schwerpunkte Drehbuch, Regie, Kamera, Produktion oder Postproduktion. Die angehenden Journalisten können auswählen zwischen Kultur-, Politik-, Ressort- und Sportjournalismus und der Studiengang Medien- und Kommunikationsdesign bietet Spezialisierungen in Animation, Game Design oder Mediendesign an. Die zwei Masterprogramme Media and Design sowie Media and Communication Management bereiten auf strategische Führungsaufgaben vor.

Beschreibung

„Die Medienhochschule MHMK kombiniert analytisches und kreatives Denken“, so Prof. Castulus Kolo, Studiengangleiter Medienmanagment, „und bildet damit Persönlichkeiten aus, die sich auf einem globalen Medienmarkt bewegen und in länder- und kulturübergreifenden Projekten arbeiten können und wollen.“

Wie sich beruflich schon heute in der medialen Gesellschaft von morgen zurechtfinden? Mit welchen theoretischen Kompetenzen, praktischen Fähigkeiten und persönlichen Skills? Diese und andere Fragen rund um die globale Medienwelt beantwortet die MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, jungen Leuten, die „irgendwas mit Medien“ machen wollen. Rund 2.000 zukünftige Medienmacher und -manager studieren derzeit bei ca. 80 Professorinnen und Professoren an der größten privaten Medienhochschule in Deutschland. Die staatlich anerkannte Hochschule ist mit vier Bachelorstudiengängen und zwei Masterprogrammen in den großen Medienstädten München, Stuttgart, Köln, Hamburg und Berlin vertreten. Ob Film und Fernsehen, Journalistik, Medienmanagement oder Medien- und Kommunikationsdesign, alle Studiengänge sind auf die Verbindung von Theorie und Praxis angelegt und bieten mit über 20 Studienrichtungen die gesamte Bandbreite an Medienfeldern. Mit dem „6+1-Programm“ bietet die Hochschule ihren Studierenden darüber hinaus ein integriertes Auslandssemester. Dazu stehen aktuell zwölf Partnerhochschulen weltweit zur Auswahl. Die englischsprachigen Masterprogramme bauen auf dem angloamerikanischen Coaching-Prinzip auf und können auch berufsbegleitend absolviert werden.

MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation