Anforderungen an ein Managementsystem nach ISO 14001 Grundlagen zu Umweltmanagement und Umweltauditor

In Ulm

1.350 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Ulm

  • Dauer

    4 Tage

Beschreibung

Sie lernen die Normen und Methoden zum Aufbau eines Umweltmanagementsystems. Sie erfahren Schwerpunkte und Unterschiede beider Systeme und können beim Aufbau eines UMS mitarbeiten.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus der Umwelt- und Qualitätsabteilung,
Teilnehmer, die sich auf das Seminar Umweltauditor,
Umweltbetriebsprüfer vorbereiten möchten

Einrichtungen

Lage

Beginn

Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • ISO
  • Umweltmanagement
  • 14001
  • ISO 14001

Themenkreis

Unternehmen ohne aktives Umweltmanagement drohen nicht nur rechtliche Probleme, sondern auch Umsatz- und Imageverlust. Ein Umweltmanagementsystem erfolgt nach den Regelwerken der DIN ISO 14001 mit internationaler Anerkennung oder der Öko-Audit-Verordnung EMAS, die nur innerhalb der EU angewandt werden kann.

Themen
  • Aufbau, Inhalt und Vertiefung der DIN EN ISO 14001
  • Aufbau, Inhalt und Vertiefung der EMAS
  • Umwelthandbuch und -dokumentation
  • Umweltprüfung, Umweltbetriebsprüfung
  • Grundlagen europäisches und internationales Umweltrecht
  • Vorgehen bei der Ist-Analyse der für das eigene Unternehmen relevanten Umweltgesetzgebung
  • Umweltbezogene Grundkenntnisse
  • Umweltmarketing und -kommunikation
  • Betriebliches Umweltcontrolling
  • Konzepte der Produkt-, Betriebs- und Prozessbilanzen
  • Methoden des Umweltengineering
  • Grundlagen der Umwelttechnik
  • Praxis im eigenen Unternehmen
  • Präsentation, Erfahrungsaustausch, Feedback





  • 1.350 € zzgl. MwSt.