Anlagenbuchhaltung - Grundlagen

Bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
In Berlin

270 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)30... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Berlin
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Anlagenbuchhaltung wird in Unternehmen gerne stiefmütterlich behandelt. Sie wird als lästiges Beiwerk zur Finanzbuchhaltung angesehen. Der Ansatz und die Bewertung von Gegenständen des Anlagevermögens bergen jedoch viele Risiken und Chancen in sich. Ziel des Seminar ist es, den Teilnehmern/Innen mehr Sicherheit bei der praktischen Anwendung zu geben.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Sachbearbeiter/innen aus dem betrieblichen Rechnungswesen sowie der Finanzbuchhaltung.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Am Schillertheater 2, 10625, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Am Schillertheater 2, 10625, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
4.5
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Grundlagen des Reisekostenrechts und der Reisekostenabrechnung 2012 - Zertifikatskurs

G
gaby wiganowski
4.5 01.02.2013
Das Beste: Der Kurs war sehr informativ und wurde gut und verständlich vom Dozenten vermittelt. Das Begleitmaterial war sehr hilfreich
Zu verbessern: Nichts, ich war sehr zufrieden!
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

Die Anlagenbuchhaltung wird in Unternehmen gerne stiefmütterlich behandelt. Sie wird als lästiges Beiwerk zur Finanzbuchhaltung angesehen. Der Ansatz und die Bewertung von Gegenständen des Anlagevermögens bergen jedoch viele Risiken und Chancen in sich.

Ziel des Seminar ist es, den Teilnehmern/Innen mehr Sicherheit bei der praktischen Anwendung zu geben. Durch die richtige Umsetzung der Rechtslage lassen sich Probleme bei einer steuerlichen Außenprüfung vermeiden und Gestaltungsspielräume ausnutzen.

Im Seminar werden sehr praxisorientiert alle wichtigen Bereiche der Anlagenbuchhaltung angesprochen. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Beispielen verdeutlicht. Fragen der Teilnehmer/Innen werden aktiv aufgenommen.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Abgrenzung immaterielle Vermögensgegenstände / Sachanlagen / Finanzanlagen
  • Nicht entgeltlich erworbene immaterielle Vermögensgegenstände
  • Begriff der Anschaffungs- und Herstellungskosten
  • Abschreibungsverfahren und deren Wirkungen im Jahresabschluss
  • Abgrenzung Herstellungs-/Erhaltungsaufwand
  • Praktische Buchungsanweisungen
  • Führung eines Anlagenspiegels

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen