AH Akademie für Fortbildung Heidelberg

      Arbeitnehmererfindungen in der Praxis - Vertiefungs-Modul

      5.0 ausgezeichnet 23 Meinungen
      AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
      In Würzburg

      1.118 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      06221... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort Würzburg
      Unterrichtsstunden 6h
      Dauer 1 Tag
      Beginn nach Wahl
      • Seminar
      • Würzburg
      • 6h
      • Dauer:
        1 Tag
      • Beginn:
        nach Wahl
      Beschreibung

      Änderungen durch das PatentrechtsmodernisierungsG - Sachlicher Anwendungsbereich des ArbEG - Probleme der Miterfinderschaft - Diensterfindungen - Spezialfragen - Vergütungsrelevante Probleme - Erfindungen im Konzern - Pauschalvergütungs- und Incentive-Systeme - Schutzrechtskomplexe - Überblick über das DPMA-Schiedsstellenverfahren

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      Würzburg
      Neubaustraße 7, 97070 Würzburg, 97070, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Würzburg
      Neubaustraße 7, 97070 Würzburg, 97070, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Bei diesem Lehrgang treffen Sie Führungskräfte und Mitarbeiter aus IP-, Patent-, Personal- und F&E-Abteilungen der Industrie, Patent- und Rechtsanwälte, IP-Consultants und IP-Manager, erfahrene Paralegals und Patentanwaltsfachangestellte. Der Lehrgang eignet sich als Fortbildung für Fachanwälte im Gewerblichen Rechtsschutz nach der FAO, weshalb wir über den Lehrgangsbesuch auf Wunsch eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung ausstellen.

      · Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

      Wissensvermittlung erfolgt bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH auf einem hohen Niveau. Durch regelmäßige und detaillierte Marktrecherchen sowie die Etablierung eines hochkarätigen Programmbeirates steht uns ein großer Pool an gebündelter Kompetenz zur Verfügung. So können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders!

      · Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

      ... nehmen wir unter den angegebenen Kommunikationsdaten und auf dem gewünschten Weg Kontakt mit Ihnen auf.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Meinungen

      5.0
      ausgezeichnet
      Kursbewertung
      100%
      Empfehlung der User
      5.0
      ausgezeichnet
      Anbieterbewertung

      Meinungen über diesen Kurs

      A
      Anonymus
      5.0 23.12.2016
      Das Beste: Auf den Punkt die wichtigsten Faktoren
      Zu verbessern: .
      Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
      Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
      A
      Anonymus
      5.0 22.12.2016
      Das Beste: Sehr gute Möglichkeiten für Diskussionen
      Zu verbessern: xx
      Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
      Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
      A
      Anonymus
      5.0 21.12.2016
      Das Beste: Lebendiger, sympathischer Vortrag
      Zu verbessern: /
      Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
      Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
      A
      Anonymus
      5.0 20.12.2016
      Das Beste: Hohe Praxisrelevanz, sehr gut nachvollziehbar, hochinteressant
      Zu verbessern: -
      Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
      Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
      A
      Anonymus
      5.0 19.12.2016
      Das Beste: Ausgesprochen nützlich
      Zu verbessern: .
      Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
      Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
      Alle ansehen
      *Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

      Erfolge des Zentrums

      Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
      11 Jahre bei Emagister

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Pauschalvergütungen
      DPMA-Schiedsstelle
      Vergütungsberechnung
      Vergütung
      Berechnung der Vergütung
      Thematik der Vergütungsberechnung
      Recht
      Arbeitnehmererfindungen
      Systematik der Arbeitnehmererfindung
      Recht der Arbeitnehmererfindung
      Patenrechtsmodernisierungsgesetz
      ArbEG
      Miterfinderschaft
      Diensterfindungen
      Unbilligkeitseinwand
      Anpassungsanspruch
      DPMA
      Incentive

      Dozenten

      Dipl.-Ing. Dirk-Heinrich Rabe
      Dipl.-Ing. Dirk-Heinrich Rabe
      European Patent Attorney

      Prof. Dr. Michael Trimborn
      Prof. Dr. Michael Trimborn
      Rechtsanwalt, Partner Osborne Clarke, Köln

      Themenkreis

      Der modular aufgebaute Lehrgang bietet eine umfassende Einführung und praxisnahe Vertiefung zum Recht der Arbeitnehmererfindungen.

      Am ersten Tag werden die Teilnehmer anhand von zahlreichen Beispielsfällen mit den Regelungen und der Systematik des Arbeitnehmererfindungsrechts vertraut gemacht.

      Hierauf aufbauend werden am Folgetag Sonderfragen und neueste Entwicklungen behandelt. Der Besuch des 2. Lehrgangstages empfiehlt sich auch für Teilnehmer, die bereits über Vorkenntnisse verfügen und tiefer in die Thematik der Vergütungsberechnung mit allen Feinheiten einsteigen wollen.