Arbeitsrecht in Indien

Seminar

In Berlin, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

950 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    An 10 Standorten

  • Unterrichtsstunden

    7h

  • Dauer

    1 Tag

Indien - Arbeitsrecht                                                       

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Goethestr. 34, 13086

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Rosenstraße 36, 01067

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stadttor 1

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Mainzer Landstraße 50, 60325

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Stadthausbrücke 1-3, 20355

Beginn

auf Anfrage
Munster (Niedersachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Baaderstraße 88-90, 80469

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Königstraße 10, 70173

Beginn

auf Anfrage
Wien (Australien)
Karte ansehen
Mariahilfer Straße 123, 1060

Beginn

auf Anfrage
Zürich (Schweiz)
Karte ansehen
Seefeldstrasse 69, 8008

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (10)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Arbeitsverträge für Mitarbeiter in Indien

Inhalte

Kurslevel:
Manager

Zielgruppe:
Mitabeiter, Manager

Voraussetzungen:
Keine oder geringe juristische Kenntnisse

Methode:
Vortrag und Diskussion

Seminarziele:
In diesem Seminar lernen Sie, wie grundsätzlich ein Bewerbungs- und Einstellungsprozedere in Indien aussieht. Darüber hinaus werden Ihnen die Voraussetzungen für eine Stellenanzeige und die typischen Jobbörsen kurz vorgestellt. Die wichtigsten Inhalte eines Arbeitsvertrages sowie der Lohn und dessen Abzüge werden Ihnen nach dem Seminar geläufig sein. Sie werden in die Lage versetzt, alle relevanten Dokumente selbst zu erstellen bzw. zu kontrollieren. Auch der Umgang mit Gewerkschaften und Arbeitnehmervertretungen wird erörtert. Übliche durchschnittliche Gehälter werden in Tabellen etc. vorgestellt.

Themen:
A. Grundlagen des Rechts in Indien
Grundlagen des indischen Rechts - Grundlagen des indischen Arbeitsrechts - Der indische Arbeitsmarkt - Bewertung einzelner Branchen - Jobbörsen in Indien

B. Arbeitsverträge für Mitarbeiter in Indien
Der Einstellungsprozess - Der Arbeitsvertrag - Dienstordnung (Employee Handbook) - Der Arbeitslohn - Die Nebenkosten des Arbeitslohns in Indien - Arbeitszeit, Überstunden, Urlaub - Kündigung - Besonderheiten der Arbeitsverträge - Gewerkschaften und Arbeitnehmerorganisationen - Arbeitgeberorganisationen

C. Arbeitsverträge für leitende Angestellte in Indien
Due Diligence - Vertragsklauseln bei leitenden Angestellten - Management von leitenden Angestellten in Indien - Schutzrechte - Kündigung von leitenden Angestellten - Pflichten nach dem Ausscheiden

Unsere dozenten

Herr Rajkishore Bhagwatsaran studierte Jura in Chennai, Südinien. Seit 2003 betreut er Firmen in der Gründungsphase. Inzwischen kennt er die kulturellen Unterschiede sehr gut, und weiß, das deutsche Rechtssystem gegenüber dem indischen Rechtssystem abzugrenzen. Seit 2008 führt er Seminare für die Comelio GmbH in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Deutsch und Englisch durch.

Referenzkurse:
  • .NET - ADO.NET

Zusätzliche Informationen

In diesem Seminar lernen Sie, wie grundsätzlich ein Bewerbungs- und Einstellungsprozedere in Indien aussieht. Darüber hinaus werden Ihnen die Voraussetzungen für eine Stellenanzeige und die typischen Jobbörsen kurz vorgestellt. Die wichtigsten Inhalte eines Arbeitsvertrages sowie der Lohn und dessen Abzüge werden Ihnen nach dem Seminar geläufig sein. Sie werden in die Lage versetzt, alle relevanten Dokumente selbst zu erstellen bzw. zu kontrollieren. Auch der Umgang mit Gewerkschaften und Arbeitnehmervertretungen wird erörtert. Übliche durchschnittliche Gehälter werden in Tabellen etc. vorgestellt.

Arbeitsrecht in Indien

950 € inkl. MwSt.