S&P Unternehmerforum

Arbeitsrecht: Was sind typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht?

S&P Unternehmerforum
In Hamburg, München, Düsseldorf und an 5 weiteren Standorten
  • S&P Unternehmerforum

590 
zzgl. MwSt.
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 8 Standorten
Beginn 16.03.2020
weitere Termine
Beschreibung

ütungssystemen

Zielgruppe:
• Führungskräfte, Projektleiter, Manager, Geschäftsführer, Prokuristen
• Leiter Personal und Mitarbeiter der Personalabteilung

Einrichtungen (13)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

20.Apr. 2020Anmeldung möglich
24.Aug. 2020Anmeldung möglich
Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

20.Apr. 2020Anmeldung möglich
16.Nov. 2020Anmeldung möglich
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

24.Feb. 2020Anmeldung möglich
15.Juni 2020Anmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen

Beginn

24.Feb. 2020Anmeldung möglich
28.Sep. 2020Anmeldung möglich
16.Nov. 2020Anmeldung möglich
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

02.Nov. 2020Anmeldung möglich
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen

Beginn

24.Aug. 2020Anmeldung möglich
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

16.März 2020Anmeldung möglich
15.Juni 2020Anmeldung möglich
02.Nov. 2020Anmeldung möglich
Stuttgart-Ost (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart-Ost (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

16.März 2020Anmeldung möglich
28.Sep. 2020Anmeldung möglich
Alle ansehen (13)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Vergütung
Arbeitsrecht
Geschäftsidee
Geschäftsführung
Teamführung
Personalmanagement
Liquiditätplanung
Unternehmen Finanzen
Unternehmensverkauf
Unternehmenssteuern

Themenkreis

Programm – Tag 1

09.15 Uhr Begrüßung
Kaffee und Getränke


a b 09.30 Uhr Schlechte Leistung - geringe Motivation - Wi derstand bei neuen
Aufgaben

Low -Performer: Was tun wenn die Leistung nicht stimmt

Alter Hase zeigt Widerstand im Umgang mit neuen Aufgaben

Mitarbeiter macht wiederholt Fehler bei Routineaufgaben


Neuer Mitarbeiter findet sich nicht ins Team ein

Experte macht folgenschwere Fehler bei komplexen Aufgaben

+ S&P Fallstudien: Führungssituationen im Grenzbereich
+ S&P Checkliste: Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren




Führungssituationen im Grenzbereich

Vereinbarte Ziele werden nicht erreicht
Arbeitszeiten eingehalten – Aufgaben nicht erledigt

Kunden beschweren sich über Mitarbeiter

Gute Projekterfüllung – Vernachlässigte Routine

Die Führungskraft erledigt ihr Pensum nicht




+ S&P Fallstudien : Verhan dlungsstrategien für schwierige Führungssituationen
+ S&P Checkliste: Kritik- und Feedbackgespräch als Coach erfolgreich führen

13.00 Uhr – 14.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen


Mitarbeiter
im persönlichen
Grenzbereich führen
und coachen!

Programm - Tag 1

14.00 Uhr – 17.30 Uhr Persönliche Hürden von Mitarbeitern beseitigen – Einstellung
und Verhalten gezielt verändern

Mitarbeiter fragt bei Kleinigkeiten und trifft keine Entscheidungen

Alkoholisiert bei der Arbeit
Mitarbeiter kommt regelmäßig zu spät zu Terminen

Autorität des Vorgesetzten wird nicht respektiert
Mitarbeiter hetzt Team mitglieder gegeneinander auf

Üble Nachrede und Eigenmächtigkeit
Die 3 Tage -Woche: Häufiges Fehlen freitags und montags


+S&P Checkliste : Persönliche Schwierigkeiten des Mitarbeiters erkennen

+ S&P Checkliste: Zielvereinbarungs - und Mitarbeitergespräche erfolgreich
führen


Ab 17.30 Uhr Offene Gesprächsrunde




















Die
3 -Tage -Woche

Programm – Tag 2

08.15 Uhr Begrüßung
Kaffee und Getränke


08.30 Uhr – 10.30 Uhr
Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht

Rechtssichere Arbeitsverträge unter Beacht ung der neuesten
Rechts prechung

Senkung von Personalk osten – Spezielle Vertragsgesta ltung

Sichere Beendigung von Arbeitsverhä ltnissen durch Aufhebungsvertag


Verdacht einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit – Reaktionsmöglichkeiten

Kündigungsgrund: anhaltend schlechte Leistung - Aktuelle Rechtsprechung

+ S&P Muster : Ausgestaltung des Anstellungsvertrages

+ S&P Leitfaden : Low- Performer systematisch identifizieren
+S&P Checkliste: Verhaltensbedingte, Personenbedingt e und Betriebsbedingt e
Kündigung



11.00 Uhr – 12.30 Uhr Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden
Darf ich bei schlechter Leistung das Gehalt kürzen?

„Reisezeit ist Arbeitszeit!“ – Wann muss bezahlt werden?

„Sind Sie schwanger?“ – Unzulässige Fragen und ihre Folge

Keine Kündigung ohne Abmahnung? Welche Kündigungsgründe
sind rechtlich durchsetzbar?

Sensibles Thema! Trennungsgespräche rechtlich und persönlich
einwandfrei durchführen


12.30 Uhr – 13.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen




Die 5 häufigsten
Fehler der
Arbeitgeber

Programm – Tag 2

13.30 Uhr - 16 .30 Uhr Variable Vergütung rechtssicher gestalten

Bonuskürzungen im Krankheitsfall

Was ist bei der Dienstwagenregelung zu beachten?

Nicht jede Führungskraft ist auch leitender Angestellter


Ist die Gewährung von Zulagen mitbestimmungspflichtig?

Variable Vergütung: Freiwilligkeit, Widerruflichkeit &
Anrechenbarkeit der Vergütung

Betriebsvereinbarung, rechtliche Rahmenbedingungen & Co.


+ S&P Leitfaden: Einführung von variablen Vergütungssystemen
+ S&P Checkliste: Ziele SMART – PURE– CLEAR formulieren


Ab 16.30 Uhr Offene Gesprächsrunde























Zielsystem &
Variable
Vergütung

Zusätzliche Informationen

Kursbeginn: 09:15 Uhr Kursende: 17:15 Uhr