DIHK Service GmbH

Atlas Ausfuhr / AES

DIHK Service GmbH
In Köln

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Köln
  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

AES-Teilnehmer, die als Ausführer entweder selber dezentrale Kom-munikationspartner sind oder externe Dienstleister, die Exporteure bei der elektronischen Ausfuhrabfertigung vertreten.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ATLAS

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Seminarziele:
Das elektronische Ausfuhrverfahren AES/ECS ist EU weit vorgeschrie-ben. In Deutschland wird es durch das ATLAS-System umgesetzt. Mit Einführung des ATLAS-Release 8.4/AES-Version 2.1 ersetzt die EORI-Nummer neuerdings die Zollnummer der Wirtschaftsbeteiligten. Den Kursteilnehmern werden die theoretischen und praktischen Grundlagen des EU-Ausfuhrverfahrens nach AES/ECS - Standards vermittelt. Die Grundzüge der Exportkontrolle nach dem ECS (Export Control System) werden ebenfalls erläutert. AES: Automated Export System.

Seminarinhalt:
• Gesetzliche Grundlagen des Ausfuhrverfahrens und der Ex-portkontrolle
• ATLAS-Ausfuhr / AES (Automated Export System)
• ATLAS-ECS (Export Control System)
• Alternative Software-Plattformen und Schnittstellen (IZA,
• Verfahren bei der Ausfuhr- und Ausgangszollstelle
• Erleichterte Verfahren, insbesondere mit Status
• Zugelassener Ausführer (ZA) und AEO/ZWB
• Verfahrensübergänge/Beendigungsanteile
• EORI-Nummer und Codierungen
• Neuerungen mit ATLAS-Release 8.4/AES-Version 2.1 ab März /02/
• Erledigungsbestätigungen und Follow Up – Fristen / Dokumen-tation
• Nachweis für die Umsatzsteuerbefreiung von Ausfuhrlieferun-gen
• Elektronischer Ausgangsvermerk
• Alternative Ausgangsvermerke und –Nachweise
• Dual-Use-Kontrolle und Terrorlisten-Screening
• Methoden und praktische Anwendung.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen