DIHK Service GmbH

      AU II Abgasuntersuchung (a+b+c)

      DIHK Service GmbH
      In Berlin

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      95435... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort Berlin
      • Seminar
      • Berlin
      Beschreibung

      Auf Anfrage WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Berlin
      Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Berlin
      Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      C++
      C
      C+

      Themenkreis

      Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


      Beschreibung des Seminars

      AU II Abgasuntersuchung (a+b+c)

      Durch diesen Prüflehrgang erlangen Sie nach bestandener schriftlicher Prüfung die Befähigung, Fahrzeuge, die einen Ottomotor mit Abgasreinigungsanlage oder einen Dieselmotor besitzen, nach gesetzlichen Vorgaben zu testen.

      Teilnehmer

      Mitarbeiter aus Betrieben, die in der Handwerksrolle für das Kfz-Handwerk eingetragen sind.

      Lehrgangsinhalte

      •Gesetzgebung - Verordnung und Richtlinien zur AU,
      •Darstellung der Bedeutung der amtlichen Prüfung,
      •Fahrzeugidentifizierung - Technik und Durchführung,
      •Spezielle technische Merkmale und Sachverhalte,
      •Zusammenhänge zwischen Technik und Emission,
      •Handhabung der Abgasmessgeräte,
      •Durchführung der Abgasuntersuchung.
      Für die Ausbildung hat das Konzept des ZDK (Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe) Gültigkeit.

      Lehrgangsausstattung:

      •Bosch MOT 250 für G-Kat. und U-Kat.,
      •Bosch RTT /10/für Dieselmotoren,
      •VAG AU-Tester für Ottomotoren,
      •VAG Dieseltester für Dieselmotoren,
      •SUN DGA 1800 als Kombigerät.
      Abschluss

      Schriftliche Abschlussprüfung, ZDK-Teilnahmebescheinigung.

      Lehrgangsformen

      Einzellehrgänge

      Typ g = Fremdzündungsmotor, G-Kat, PKW (1 Tag),
      Typ p = Kompressionszündungsmotor bis 7,5 t, PKW mit Kat (1 Tag),
      Typ n = Kompressionszündungsmotor über 2,8 t, LKW (1 Tag).

      Kombinationslehrgänge

      Typ g+p = Fremd- und Kompressionszündungsmotor (2 Tage),
      Typ g+p+n = Fremd- und Kompressionszündungsmotor (2Tage),
      Typ p+n = Kompressionszündungsmotor (1 Tag).

      Direkt zum Seminaranbieter


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen