Autosar Software Architektur

Seminar

In Sindelfingen

990 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Sindelfingen

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Vermittelte Fähigkeiten: Verständnis der AUTOSAR Konzepte. Erlernen der AUTOSAR Methodik. Detaillierte Präsentation der Layered Software Architecture. Design und Erstellung von Application Software Components in AUTOSAR. Implementierung des AUTOSAR Kommunikationskonzepts. Anforderungen an AUTOSAR kompatible Lösungen. Konkrete Arbeit an einem vorgefertigten Beispiel.
Gerichtet an: Entwickler von AUTOSAR Basissoftware und/oder AUTOSAR Applikationssoftware. Kenntnis der AUTOSAR Konzepte wird vorausgesetzt. Es wird empfohlen, die Schulung "AUTOSAR Technische Konzepte" zuvor zu besuchen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Sindelfingen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Posener Straße 1, 71065

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Teilnehmer müssen entweder AUTOSAR Core Member oder AUTOSAR Premium Member sein, oder nachweislich zurzeit im Auftrag eines solchen Mitglieds arbeiten.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Die Schulung basiert auf AUTOSAR Release 3.0/3.1 und beinhaltet die folgenden Punkte:

  • Methodik und Entwicklungsprozess
  • Virtual Functional Bus
  • Application Software Components und Runnable Entities
  • Kommunikationskonzepte
  • Laufzeitumgebung
  • Layered Software Architecture
  • Kommunikationsstack
  • Compilerabstraktion,
  • Speicherzuordnung
  • Conformance Classes
  • Zugriffskoordinationsmechanismen
  • Migrationskonzepte
  • Unterschiede zu AUTOSAR Release 2.1 bzw. Release 4

Entwickler von AUTOSAR Basissoftware und/oder AUTOSAR Applikationssoftware. Kenntnis der AUTOSAR Konzepte wird vorausgesetzt. Es wird empfohlen, die Schulung "AUTOSAR Technische Konzepte" zuvor zu besuchen.

Autosar Software Architektur

990 € zzgl. MwSt.