IUBH Fernstudium

Bachelor Wirtschaftsinformatik

IUBH Fernstudium
Online
  • IUBH Fernstudium

12.873 
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Methodologie Online
  • Bachelor
  • Online
Beschreibung

Du möchtest weder ausschließlich Betriebswirtschaft noch Informationstechnik studieren? Dann ist dieses Bachelorstudium in Wirtschaftsinformatik genau das richtige für dich, denn hier vereinst du beides! Auf emagister.de stellt dir die IUBH University of Applied Sciences wichtige Informationen zu diesem modularisierten Bachelorstudiengang zur Verfügung.

Als zukünftige/r Wirtschaftsinformatiker/in übernimmst du gezielt Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informationstechnik. Der besondere Fokus in diesem Studiengang liegt auf der praxisorientierten Vermittlung von Wissen, das sich aus einer Kombination aus Betriebswirtschaft und Informatik ergibt. Du erweiterst dein Wissen mit IT-relevanten und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen und bist durch Spezialisierungen dafür gewappnet in IT-, Fach- oder Branchengebieten zu überzeugen.

Als Student oder Studentin des Bachelorstudienganges Wirtschaftsinformatik bist du in gewisser Weise ein Allrounder in deinem Fachgebiet. Du vereinst technische Aspekte, wie Programmierung oder Softwareentwicklung, mit betriebswirtschaftlichen. Aus diesem Grund sind die Aussichten auf einen Job in dieser Brachnen mehr als positiv.

Interessiert? Dann frage doch nach mehr Informationen zu diesem Bachelorstudiengang!

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage

Online
Beginn
Lage
Online

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Als Wirtschaftsinformatiker wartet ein vielfältiges Berufsfeld auf Dich: vom Programmierer bis zum CIO ist alles möglich. Ohne IT geht inzwischen gar nichts mehr, somit ist die gesellschaftliche Bedeutung dieses Berufsfelds so groß wie nie zuvor: Fast jeder Wertschöpfungsprozess ist bereits von IT abhängig.

· Voraussetzungen

(Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife Ohne Abitur: Meisterbrief oder Aufstiegsfortbildung zweijährige Berufsausbildung im kaufmännischen oder IT-Bereich plus mindestens drei Jahre Berufserfahrung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Das Zentrum wird dich kontaktieren, sobald du deine Informationen durch das Formular gesendet haben.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Programming
Software
IT
Engineering
Business computer science
Bachelorarbeit
Software Engineering
Logistik
Dienstleistungsmanagement
Unternehmensrecht
Programmierung
Wirtschaftsinformatik
Grundlagen industrieller Softwaretechnik
Programmierung von Webanwendungen
Datenmodellierung und Datenbanksysteme
Qualitätssicherung im Software-Prozess
IT Projektmanagement
IT Architekturmanagement
Beschaffung und Logistik
Unternehmensgründung und Innovationsmanagement

Themenkreis

Kursübersicht

Im Fokus des Studiengangs steht die Vermittlung praxisorientierter Kenntnisse und Fähigkeiten auf Basis der Betriebswirtschaft und Informatik. Unsere zahlreichen Spezialisierungen unterstützen Dich, Dir Expertenwissen in verschiedenen IT-, Fach- oder Branchengebieten anzueignen.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h. Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es jeweils einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten. Innerhalb der Module bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

1. Semester
  • Mathematik Grundlagen I
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen industrieller Softwaretechnik
  • Objektorientierte Programmierung
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
2. Semester
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Programmierung von Webanwendungen
  • Mathematik Grundlagen II
  • Requirements Engineering
  • Kosten- und Leistungsrechnung
3. Semester
  • Finanzierung
  • Recht
  • Marketing
  • Datenmodellierung und Datenbanksysteme
  • Spezifikationen
  • Qualitätssicherung im Software-Prozess
4. Semester
  • Dienstleistungsmanagement
  • Planen und Entscheiden
  • Unternehmensrecht
  • Software-Engineering Fallstudie
  • IT Projektmanagement
  • IT Architekturmanagement
5. Semester
  • Beschaffung und Logistik
  • 2 Spezialisierungen zur freien Wahl
  • Seminar Software Engineering
6. Semester
  • Unternehmensgründung und Innovationsmanagement
  • Unternehmensführung
  • 1 Spezifikation
  • Bachelorarbeit