Grundig Akademie

Barrierefreie PDF-Dokumente mit Acrobat und Word erstellen

Grundig Akademie
In Nürnberg

610 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Nürnberg
Dauer 2 Tage
Beginn Mai
weitere Termine
Beschreibung

Aufgrund der BITV, der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz sind PDF-Dokumente so zu gestalten und zu strukturieren, dass sie auch jeder nutzen und lesen kann. Adobe Acrobat bietet viele Werkzeuge zum Thema Accessibility und bereits in Word müssen viele Details beachtet werden, um Dokumente barrierefrei zu gestalten.
Webauftritte der öffentlichen Stellen sind bereits seit vielen Jahren zur Einhaltung der Barrierefreiheit verpflichtet. Doch wurden die Gesetze in den vergangenen Jahren nicht überall berücksichtigt und umgesetzt. Die EU-Richtlinie 2016/2102 zur Barrierefreiheit wurde erlassen, um eine effektive Durchsetzung der gesetzlichen Verpflichtung zu erreichen.
Die Richtlinie sieht vor, dass die Mitgliedsstaaten die Einhaltung der Anforderungen überprüfen und der EU-Kommission Bericht erstatten. Das Ministerium für Wissenschaft und Kultus hat in dieser Folge die Hochschulen des Landes aufgefordert, bis zum 20. März einen Bericht abzuliefern zum Stand der Umsetzung der Barrierefreiheit auf ihren Webangeboten, mobilen Anwendungen und Dokumenten.
Weiterhin werden in der Richtlinie einige Fristen aufgeführt: Alle neuen Dateiformate (PDF, u.a.) aus Büroanwendungen müssen ab dem 23.09.2018 barrierefrei sein. Ältere Dateien müssen bis dahin ebenfalls barrierefrei sein, wenn sie für aktive Verwaltungsverfahren benötigt werden. (Z.B. Prüfungsordnungen!).

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
Mai
September
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Mai
September
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Microsoft
PDF
Adobe
Fristen
EU Kommission
Wissenschaft
Informationstechnik
Acrobat
Word
Microsoft
Zugang
PDF

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Aufgrund der BITV, der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz sind PDF-Dokumente so zu gestalten und zu strukturieren, dass sie auch jeder nutzen und lesen kann. Adobe Acrobat bietet viele Werkzeuge zum Thema Accessibility und bereits in Word müssen viele Details beachtet werden, um Dokumente barrierefrei zu gestalten.
Webauftritte der öffentlichen Stellen sind bereits seit vielen Jahren zur Einhaltung der Barrierefreiheit verpflichtet. Doch wurden die Gesetze in den vergangenen Jahren nicht überall berücksichtigt und umgesetzt. Die EU-Richtlinie 2016/2102 zur Barrierefreiheit wurde erlassen, um eine effektive Durchsetzung der gesetzlichen Verpflichtung zu erreichen.
Die Richtlinie sieht vor, dass die Mitgliedsstaaten die Einhaltung der Anforderungen überprüfen und der EU-Kommission Bericht erstatten. Das Ministerium für Wissenschaft und Kultus hat in dieser Folge die Hochschulen des Landes aufgefordert, bis zum 20. März einen Bericht abzuliefern zum Stand der Umsetzung der Barrierefreiheit auf ihren Webangeboten, mobilen Anwendungen und Dokumenten.
Weiterhin werden in der Richtlinie einige Fristen aufgeführt: Alle neuen Dateiformate (PDF, u.a.) aus Büroanwendungen müssen ab dem 23.09.2018 barrierefrei sein. Ältere Dateien müssen bis dahin ebenfalls barrierefrei sein, wenn sie für aktive Verwaltungsverfahren benötigt werden. (Z.B. Prüfungsordnungen!).