Basisseminar Funktionale Sicherheit nach ISO 26262/ IEC 61508

In München

400 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    München

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Mit zunehmendem Einsatz komplexer elektronischer Komponenten im Kraftfahrzeug gewinnt die Vermeidung sicherheitsgefährdender Fehlfunktionen durch diese Geräte rapide an Bedeutung. Im Basisseminar 'Funktionale Sicherheit" lernen Sie die Grundlagen und Ansatzpunkte zur systematischen Reduzierung der Risiken kennen: Rechtliche Pflichten Ihres Unternehmens. Zielsetzung informative Grundlagen der Funktionalen Sicherheit und normative bzw. informative Grundlagen. Sicherheitslebenszyklus: Vom Konzept bis zur Ausserbetriebnahme. Bedeutung der FuSi für das Management und die Entwicklung.
Gerichtet an: Automotive, Hersteller und Zulieferer, alle Mitarbeiter, die die Grundlagen und Ansatzpunkte zur systematischen Reduzierung von Risiken beherrschen müssen

Einrichtungen

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
Bremer Straße 11, 80807

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Funktionale Sicherheit
  • ISO 26262

Dozenten

N.N. N.N.

N.N. N.N.

Risikoanalysen/FMEA

Auf Nachfrage geben wir Ihnen gerne Auskunft zu den Qualifikationen unserer jeweiligen Trainer, die über jahrelange Schulungs- und Moderations- bzw. Projekterfahrung verfügen. Bitte kontaktieren Sie uns.

Themenkreis

Mit zunehmendem Einsatz komplexer elektronischer Komponenten im Kraftfahrzeug gewinnt die Vermeidung sicherheitsgefährdender Fehlfunktionen durch diese Geräte rapide an Bedeutung.

Im Basisseminar „Funktionale Sicherheit" lernen Sie die Grundlagen und Ansatzpunkte zur systematischen Reduzierung der Risiken kennen:

  • Rechtliche Pflichten Ihres Unternehmens
  • Zielsetzung informative Grundlagen der Funktionalen Sicherheit und normative bzw. informative Grundlagen
  • Sicherheitslebenszyklus: Vom Konzept bis zur Ausserbetriebnahme
  • Bedeutung der Funktionalen Sicherheit für das Management und die Entwicklung


Dies ist ein ganztägiges Seminar, jeweils von 9:00 bis 16:30, in unseren Schulungsräumen in der CONTEXT AG, München.

Gerne bieten wir Ihnen auch eine Inhouse-Schulung an. Desweiteren ist es möglich ab 3 Personen bei CONTEXT AG in München einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Dies ist ein ganztägiges Seminar, jeweils von 9:00 bis 16:30, in unseren Schulungsräumen in der CONTEXT AG, München. Gerne bieten wir Ihnen auch eine Inhouse-Schulung an. Desweiteren ist es möglich ab 3 Personen bei CONTEXT AG in München einen individuellen Termin zu vereinbaren.
400 € zzgl. MwSt.