Qualitätsmanagement nach ISO/TS 16949 - Fassung 2009

Thema Managementsysteme GmbH
In Landsberg

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
81919... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Landsberg
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Landsberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Verantwortliche Personen für Qualitätsmanagement

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Landsberg
Hinterer Anger 309-310, 86899, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Landsberg
Hinterer Anger 309-310, 86899, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
0.5
Project-Id-Version: PACKAGE VERSION Report-Msgid-Bugs-To: POT-Creation-Date: 2018-01-23 16:01:43 PO-Revision-Date: 2018-01-23 16:01:43 Last-Translator: Language-Team: LANGUAGE MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=UTF-8 Content-Transfer-Encoding: 8bit
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Grundlehrgang EfbV (inkl. TgV)

H
Herbert Mayer
0.5 01.10.2012
Das Beste: -
Zu verbessern: Die Inhalte sind sehr übersichtlich und nicht das was ich erwartete.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Dozenten

Benno Zumschlinge
Benno Zumschlinge
UM, QM, AM

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) QM-Auditor (DGQ, EOQ) Interner Auditor ISO / TS 16949 (VDA, DGQ) Umweltbetriebsprüfer Sicherheitsingenieur

Themenkreis

In der Automobilindustrie werden die Forderungen an ein Qualitätsmanagementsystem branchenbezogen ergänzt. Hierfür dienten in der Vergangenheit die QS 9000 und VDA 6.1.

Die ISO / TS 16949 fasst die entsprechenden Forderungen für die Serien- und Ersatzteilproduktion zusammen und bietet hierdurch die Grundlage für eine einheitliche Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems.

Die ISO / TS 16949 liegt seit März 2002 in der neuen Fassung vor. Damit wurden die Strukturen der ISO 9001:2000 in die technischen Spezifikation übernommen.

Die ISO / TS 16949 bietet sich jetzt als Grundlage für ein geschäftsprozessbezogenes Qualitätsmanagementsystem in der Automobilindustrie an.

Lehrgangsbeschreibung:

Unser Lehrgang vermittelt die Anforderungen der ISO / TS 16949 als ergänzende Forderungen zur ISO 9001:2000. Kenntnisse zu den Forderungen der ISO 9000 und der Thematik Qualitätsmanagement werden vorausgesetzt. Auf die Forderungen von QS 9000 und VDA 6.1 wird im Überblick eingegangen.

Inhalte des Lehrgangs:

  • QM - System
  • Verantwortung der Leitung
  • Ressourcenmanagement
  • Produktrealisierung
  • Messung, Analyse und Verbesserung
  • Neue Struktur von ISO / TS 16949 : 2002
  • Prozessmanagement
  • Forderungen der ISO / TS 16949

Vorgehensweise zur Einführung bzw. Überarbeitung des QM-Systems.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen