LVQ Business Akademie

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

LVQ Business Akademie
In Mülheim An Der Ruhr
  • LVQ Business Akademie

410 
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0208 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Mülheim an der ruhr
Unterrichtsstunden 9h
Dauer 1 Tag
Beginn 26.06.2019
weitere Termine
  • Seminar
  • Mülheim an der ruhr
  • 9h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    26.06.2019
    weitere Termine
Beschreibung

Seit dem 01. Januar 2017 ist es für Gesundheitseinrichtungen mit mehr als 20 Beschäftigten gemäß der neuen Medizinprodukte-Betreiberverordnung verpflichtend sicherzustellen, dass eine beauftragte Person für die Medizinproduktesicherheit bestellt ist, bzw. bestimmt wird. In diesem Kurs „Beauftragter für Medizinproduktesicherheit“ der LVQ Business Akademie der LVQ GmbH, bereitgestellt auf emagister.de, wird Ihnen das nötige Wissen vermittelt, um der neuen Aufgabe nachzukommen.

Die beauftragte Person für Medizinproduktesicherheit sollte sachkundig und zuverlässig sein und einen medizinischen, naturwissenschaftlichen, pflegerischen, pharmazeutischen oder technischen Hintergrund haben. Mit dieser neuen Position in Gesundheitseinrichtungen wird eine neue Stufe der Sicherheit angestrebt, die durch die Medizinprodukteverordnung der EU gestärkt wird

Als Beauftragte/r für Medizinproduktesicherheit fungieren Sie zukünftig als Kontaktperson und Ansprechpartner/in für Anwender, Betreiber, Behörden, Vertreibern von Medizinprodukten bezüglich Risikomeldungen oder Herstellern. Ihre Aufgabe wird es außerdem sein, alle Mitarbeiter der Qualitäts- und Sicherheitsabteilungen zu unterstützen und betroffene Medizinprodukte sicherzustellen. Darüber hinaus verfolgen Sie als Beauftragte/r für Medizinproduktesicherheit das Ziel, die Meldebereitschaft zu fördern, zu koordinieren und auszuwerten.

Wichtige informationen Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
26.Jun 2019
25.Sep 2019
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 26.Jun 2019
25.Sep 2019
Lage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Interne Auditoren, Qualitätsbeauftragte, Medizinproduktebeauftragte, Verantwortliche im QM, Träger und Betreiber

· Qualifikation

Betreiberverantwortung – Zertifikat Es wird eine jährliche Auffrischung empfohlen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Produkthaftung
Qualitätssicherung
Arbeitsschutz
Medizinprodukte
Qualitätsmanagement
Medizinproduktegesetz
Betreiberverantwortung
CE Kennzeichnung
Sicherheitsplanverordnung
Klassifizierung von Medizinprodukten
MPG-Sicherheitsbeauftragter
Medizinprodukterecht
Aufgaben eines Beauftragten
Rechtsstellung des Beauftragten
Unterscheidung MP Verantwortlicher und MP Beauftragter
Meldewesen
Sicherheitsplanverordnung (MPSV)
Koordinierung von Rückrufmaßnahmen
Bestellung des Beauftragten
Meldepflicht

Dozenten

Trainer/Dozenten der LVQ
Trainer/Dozenten der LVQ
...

Themenkreis

Inhalte:
  • Verordnungen im Medizinprodukterecht
  • Aufgaben eines Beauftragten
  • Rechtsstellung des Beauftragten
  • Unterscheidung MP Verantwortlicher und MP Beauftragter
  • Meldewesen
  • Sicherheitsplanverordnung (MPSV)
  • Meldepflicht
  • Koordinierung von Rückrufmaßnahmen
  • Bestellung des Beauftragten
  • Praxisbeispiele

Definition: Betreiber

„(2) Betreiber eines Medizinproduktes ist jede natürliche oder juristische Person, die für den Betrieb der Gesundheitseinrichtung verantwortlich ist, in der das Medizinprodukt durch dessen Beschäftigte betrieben oder angewendet wird. Als Betreiber gilt auch, wer außerhalb von Gesundheitseinrichtungen in seinem Betrieb oder seiner Einrichtung oder im öffentlichen Raum Medizinprodukte zur Anwendung bereithält.“