Befähigte Person für Leitern, Tritte und Fahrgerüste

In Berlin

320 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Berlin

Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Befähigte Person im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung können Personen werden, die eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise im technischen Bereich, aufweisen (BetrSichV, § 2 (7). Weiterhin muss die befähigte Person über Berufserfahrung verfügen und eine zeitnahe berufliche Tätigkeit im Umgang mit Leitern, Tritten und Fahrgerüsten ausüben.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Breite Straße 29, 10178

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

- Theorie und Hintergründe (Unfallgeschehen – Unterweisung - Definition Befähigte Person)
- Rechtsgrundlagen, Normen und Vorschriften
- Bauarten Leitern, Tritte und Fahrgerüste
- Sicherheitsgerechter Umgang / bestimmungsgemäße Verwendung
- Prüfung und Dokumentation in der Praxis
- Reparaturmöglichkeiten, fachgerechte Reparatur
- Workshop: Vertiefung der Sachkunde

320 € zzgl. MwSt.