Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen

In Limbach-Oberfrohna und Weimar

475 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung

Regalanlagen sowie deren Einrichtungen gelten als Arbeitsmittel und müssen gemäß BetrSichV § 3 beurteilt werden und gemäß § 10 entsprechend der ermittelten Fristen durch eien befähigte Person überprüft werden. Die Teilnehmer sin dnach dem Besuch des Seminars in der Lage, Schäden an Ihrem Regalsystem zu erkennen, zu bewerten und weitere Maßnahmen zu veranlassen.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus den Bereichen Lagerverwaltung, Logistik, Wartung, Instandhaltung, Konstruktion und Montage. Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte sowie Personen, die Umgang mit Regalen und Lagerei haben oder für deren Sicherheit doe Verantwortung tragen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Limbach-Oberfrohna (Sachsen)
Karte ansehen
Markt 3, 09212

Beginn

auf Anfrage
Weimar (Thüringen)
Karte ansehen
99423

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Rechtsgrundlagen für Lagereinrichtungen / Regale und Lagergeräte

  • BGR 234 "Lagereinrichtungen und -geräte"
  • Betriebssicherheitsverordnung/DIN EN 15635/-629/16512
  • Terminologie des Regals
  • Regalarten
  • Unfallgeschehen
  • Anforderungen an den Betrieb

Nutzungssicherheit der Lagereinrichtung und Bewertung von beschädigten Bauteilen

  • Verantwortlichkeiten des Benutzers
  • Kontrolle der Lagereinrichtung
  • Bewertung von Schäden an Stützen und Aussteifungselementen
  • Beurteilung von Beschädigungen an Palettenregalträgern
  • Schadenbehandlungsverfahren

Inspektionsablaufplan

  • Belastungshinweise
  • Palettenschäden
  • Nutzungssicherheit der Lagereinrichtung und Bewertung von beschädigten Bauteilen
  • Benutzung der Lagereinrichtung
  • Sicheres Arbeiten mit dem Gabelstapler
  • Beispiele aus der Parxis
  • Schriftliche und praktische Prüfung
475 € zzgl. MwSt.