Betrieblicher Energie-Effizienz-Manager (B.E.E.) / Energiebeauftragte/r (IHK)

IHK

Blended learning in Dortmund

3.500 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    IHK

  • Methodik

    Blended

  • Ort

    Dortmund

  • Dauer

    4 Monate

Sie werden zu betrieblichen Energie-Managern (DIN EN 16001 / ISO 50001) ausgebildet und erwerben alle relevanten Kompetenzen, um in Ihrem Unternehmen ein betriebliches Energiemanagement aufzubauen bzw. dauerhaft zu verankern.
Gerichtet an: Kaufmännische oder technische Mitarbeiter, Ingenieure, Facility Manager, Energiebeauftragte, Umweltbeauftragte, Betriebsleiter, etc.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Märkische Straße, 120, 44141

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Für die Teilnahme am IHK/B.E.E.-Programm sind keine speziellen Voraussetzungen notwendig.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Betrieblicher Energie-Effizienz-Manager (B.E.E.) / Energiebeauftragter (IHK)

Werden Sie Betrieblicher Energie-Manager (ISO 50001) und sichern Sie sich jetzt das Doppelzertifikat der IHK zu Dortmund und Bundesdeutschem Arbeitskreis für umweltbewusstes Management (B.A.U.M.).

Struktur

  • zwei zweitägige Präsenzworkshops
  • zwei individuelle Termine im Betrieb
  • Fernlehre


Das B.E.E.-Lehrgang ist von der Stattlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) anerkannt.

Betrieblicher Energie-Effizienz-Manager (B.E.E.) / Energiebeauftragte/r (IHK)

3.500 € inkl. MwSt.