Betrieblicher Energie-Effizienz-Manager (B.E.E.) / Energiebeauftragte/r (IHK)

IHK

Blended learning in Dortmund

3.500 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    IHK

  • Methodik

    Blended

  • Ort

    Dortmund

  • Dauer

    4 Monate

Sie werden zu betrieblichen Energie-Managern (DIN EN 16001 / ISO 50001) ausgebildet und erwerben alle relevanten Kompetenzen, um in Ihrem Unternehmen ein betriebliches Energiemanagement aufzubauen bzw. dauerhaft zu verankern.
Gerichtet an: Kaufmännische oder technische Mitarbeiter, Ingenieure, Facility Manager, Energiebeauftragte, Umweltbeauftragte, Betriebsleiter, etc.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Märkische Straße, 120, 44141

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Für die Teilnahme am IHK/B.E.E.-Programm sind keine speziellen Voraussetzungen notwendig.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Betrieblicher Energie-Effizienz-Manager (B.E.E.) / Energiebeauftragter (IHK)

Werden Sie Betrieblicher Energie-Manager (ISO 50001) und sichern Sie sich jetzt das Doppelzertifikat der IHK zu Dortmund und Bundesdeutschem Arbeitskreis für umweltbewusstes Management (B.A.U.M.).

Struktur

  • zwei zweitägige Präsenzworkshops
  • zwei individuelle Termine im Betrieb
  • Fernlehre


Das B.E.E.-Lehrgang ist von der Stattlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) anerkannt.

Betrieblicher Energie-Effizienz-Manager (B.E.E.) / Energiebeauftragte/r (IHK)

3.500 € inkl. MwSt.