Betriebsverfassungsrecht Teil 3 – Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten

Kurs

In Randersacker

1.045 € inkl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Randersacker

  • Beginn

    nach Wahl

Im betrieblichen Alltag spielt besonders die Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten eine wichtige Rolle. Hierzu gehören z.B. die Regelung der Arbeitszeiten oder die Urlaubsplanung. In diesem Seminar beschäftigten Sie sich ausführlich mit den einzelnen Mitbestimmungsrechten und deren praktischen Anwendung im Betrieb.

Haben Sie Lust darauf, neue Fähigkeiten zu sammeln? Dann bleiben Sie bei uns und erfahren Sie zahlreiche Techniken, die Sie im Alltag ausnutzen werden können. Im Grunde ist immer am besten, weiter zu machen, wie an sich jedermann bekannt ist, Übung macht den Meister.
Um mehr über den Kurs zu erfahren, klicken Sie bitte auf "Weitere Informationen anfragen“.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Randersacker (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

In diesem Seminar lernen Sie Ihre Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte in sozialen Angelegenheiten kennen. Sie erfahren die Voraussetzungen und Auswirkungen der verschiedenen Instrumente der Mitbestimmung und erhalten Anregungen, die eigene Arbeitsweise zu verbessern. Sie bekommen umsetzbares Praxis-Wissen an die Hand, um sich kompetent für bessere Arbeitsbedingungen in Ihrem Betrieb einzusetzen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Themen

  • Betriebsverfassungsgesetz
  • Betriebsvereinbarungen
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Betrieb
  • Recht
  • Arbeitsrecht
  • Mitarbeiter
  • Betriebsprüfung
  • Betriebspädagogik
  • Betriebsvereinbarung

Inhalte

Übersicht über Struktur der betriebsverfassungsrechtlichen
Beteiligungsrechte der/des BR
  • Mitbestimmungsrecht
  • Informations- und Anhörungsrecht
  • Initiativ-, Beratungs- und Vorschlagsrecht
  • Erzwingbare und freiwillige Mitbestimmung
Mitbestimmungstatbestände
  • Beginn, Ende und Verteilung der Arbeitszeit
  • Kurzarbeit
  • Möglichkeiten der Lohngestaltung
  • Festsetzung von Prämiensätzen und Leistungszulagen
  • Regelungen zum Urlaub und zur Urlaubserteilung
  • Technische Überwachungsmethoden
  • Verhütung von Arbeitsunfällen und Gesundheitsschutz
  • Ordnung und Verhalten im Betrieb
  • Vorschlagswesen
Ausübung und rechtliche Durchsetzung der Mitbestimmungsrechte
  • Vereinbarungsformen
  • Regelungsabsprache
  • Betriebsvereinbarung (Inhalt, Abschluss, Umsetzung im Betrieb)
  • Handlungsmöglichkeiten der/des BR
  • Beschlussverfahren vor dem Arbeitsgericht
  • Einigungsstelle (Kosten, Ablauf Einigungsstellenverfahren)

Zusätzliche Informationen

Dieses Seminar bieten wir derzeit nur als Inhouse-Schulung an.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Betriebsverfassungsrecht Teil 3 – Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten

1.045 € inkl. MwSt.