Bilanzen und Unternehmensbewertung

Seminar

In Hamburg, Frankfurt Am Main, München und an 7 weiteren Standorten

1.450 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    An 10 Standorten

  • Unterrichtsstunden

    15h

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Bilanzen und Unternehmensbewertung                                                     

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Goethestr. 34, 13086

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Rosenstraße 36, 01067

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stadttor 1

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Mainzer Landstraße 50, 60325

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Stadthausbrücke 1-3, 20355

Beginn

auf Anfrage
Munster (Niedersachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Baaderstraße 88-90, 80469

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Königstraße 10, 70173

Beginn

auf Anfrage
Wien (Australien)
Karte ansehen
Mariahilfer Straße 123, 1060

Beginn

auf Anfrage
Zürich (Schweiz)
Karte ansehen
Seefeldstrasse 69, 8008

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (10)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Keine oder geringe juristische KenntnisseBilanzen und Gewinn- und Verlustrechnung
  • Cash Flow
  • GuV-Kennzahlen
  • Bewertungen von Unternehmen
  • Risiko

Inhalte

Kurslevel:
Manager

Zielgruppe:
Abteilungsleiter/-innen Vertrieb, Sales Manager, Key Account Manager

Voraussetzungen:
Keine oder geringe juristische Kenntnisse

Methode:
Vortrag und Diskussion, Konkrete Einzel- und Gruppenarbeit mit Übungen.

Seminarziele:
In diesem Seminar lernen Sie einerseits Bilanzen zu lesen und zu bewerten, aber darüber hinaus auch den Barwert oder das Kapital zu berechnen und weitere Unternehmenswerte zu ermitteln. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die finanzielle Situation eines Unternehmens anhand von Standardverfahren und Methoden zu bewerten. Darüberhinaus können Sie auch anhand des Zahlenmaterials die Verschuldung einschätzen.

Themen:
A. Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnung
Jahresabschluss - Aufbau von Bilanz und GuV - Vergleiche Deutschland, Europa, USA - Bilanzierung nach IFRS - Immaterialle Vermögenswerte - Vermögenswerte - Anschaffungskosten - Herstellungskosten - Vorräte - Verkauf von Gütern - Steuern - Rechnungsabgrenzung

B. Cash Flow
Cash Flow Ermittlung - Operativ, Invest, Finanz - Kapitalflussrechnung - Vermögens- und Finanzlage

C. GuV-Kennzahlen
Erfolgsquellen - Aufwandsstruktur - Personalquote - Rentabilität - Return of Investment - Gesamtbeurteilung

D. Bewertungen von Unternehmen
Unternehmenszusammenschlüsse - Finanzmathematische Methoden - Bewertung von Forderungen, Patenten, etc. - Unterscheidung Gewinn und Cash Flow - Wertzusammenhänge begutachten - Prognoserechnungen - Zweiphasenmodel - Gordon Growth Modell - Economic Value Added- und Market Value Added-Verfahren - Ertragswerttypisierung nach IDW S1

E. Risiko
Risikozuschlagsmethonden im Unternehmen - Sicherheitshandling im Unternehmen - Anlagestrategie des Unternehmens - Eigenfinanzierung versus Fremdfinanzierung - Gesamtkatitalrendite - Eigenkapitalrisiko - Steuern - Leverage Effekte - Shareholder Value / Equity Value - Equity Approach - Adusted Present Value Approach - Weighted Average Cost of Capital Aproach - Total Cash Flow Approach

Unsere dozenten

Herr Marcus Wiederstein studierte Elektrotechnik in Bochum und Dortmund und absolvierte danach eine kaufmännische Ausbildung bei der SGD zunächst als Buchhalter und dann als Controller. Er arbeitet seit mehr als 10 Jahren als Dozent für Themen im Bereich Controlling und Führung. Als Berater und Projektleiter führt Herr Wiederstein Projekte im Bereich Business Solutions (Data Warehousing, betriebliche Anwendungsentwicklung) für Kunden in D, A und CH durch. Er ist auch als Fachbuch-Autor für Datenbanken tätig. Im Zuge seiner Autorentätigkeit gründete er den Comelio Medien Verlag und setzte sich intensiv mit den Bestimmungen rund um das Urheberrechtsgesetz auseinander.

Veröffentlichungen:

  • "MS SQL Server 2012 - T-SQL Abfragen und Analysen" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-69-9)

  • "SQL und relationale Datenbanken" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-52-1)

Erfahrung:
Projekte:
Er führt Projekte im Bereich Software-Entwicklung durch und ist für das Controlling bei diesen Projekten verantwortlich. Die Projekte selbst sind meist betriebswirtschaftliche Anwendungen mit Ableitung von Kennzahlen und Analysekomponenten für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und dem Einsatz in Controlling und der Unternehmensführung.

Webseite:

  • http://www.marcus-wiederstein.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Wiederstein




Zusätzliche Informationen

In diesem Seminar lernen Sie einerseits Bilanzen zu lesen und zu bewerten, aber darüber hinaus auch den Barwert oder das Kapital zu berechnen und weitere Unternehmenswerte zu ermitteln. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die finanzielle Situation eines Unternehmens anhand von Standardverfahren und Methoden zu bewerten. Darüberhinaus können Sie auch anhand des Zahlenmaterials die Verschuldung einschätzen.

Bilanzen und Unternehmensbewertung

1.450 € inkl. MwSt.