Bildende Kunst (Lehramt Primarstufe und Sekundarstufe I)

In Hamburg

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Hamburg

  • Dauer

    3 Jahre

  • Beginn

    01.10.2020

Beschreibung

Studienziel der Bachelorstudiengänge sind grundlegende fachliche, methodische und spezielle berufsqualifizierende Kompetenzen in Erziehungswissenschaft einschließlich Fachdidaktik und in je nach Lehramt einem bzw. zwei weiteren Fächern. Durch eine exemplarische wissenschaftliche Vertiefung befähigt das Studium primär für ein auf den Lehrerberuf ausgerichtetes Masterstudium und daneben für ein fachwissenschaftliches Masterstudium.
Gerichtet an: Die Studierenden werden zu einer explorierenden künstlerischen Praxis angeleitet, die durch die Erarbeitung eigener künstlerischer Positionen ein vertieftes Verständnis der bildenden Künste ermöglicht. Bei diesem Lernprozess spielt die Reflexion der künstlerischen Arbeit in der Gruppen- und Einzelkorrektur eine wichtige Rolle. Sie wird durch die theoretischen Studien unterstützt und erweitert.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Lerchenfeld 2, 22081

Beginn

01.Okt. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Darüber hinaus haben StudienbewerberInnen den Nachweis der besonderen künstlerischen Befähigung zu erbringen-Dieses wird von einer Aufnahmeprüfungskommission anhand einer von dem/der StudienbewerberIn einzureichenden Bewerbungsmappe festgestellt. Die Zulassung zu einem Lehramtsstudiengang unter Einschluss des Faches Bildende Kunst ist nur vom Bestehen einer künstlerischen Aufnahmeprüfung an der Hochschule für bildende Künste (HfbK) abhängig

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Kunst

Inhalte

Die HFBK Hamburg ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Hochschule, deren Arbeit interdisziplinär angelegt ist. Sie eröffnet den Studierenden der Lehrämter den Zugang zu einer Studienpraxis in einem vielgestaltigen Umfeld künstlerischer Disziplinen, Techniken, Medien und wissenschaftlicher Lehrangebote.

Die Hochschule vermittelt damit grundlegende praktische und theoretische Kenntnisse und Fähigkeiten, welche die Kernkompetenzen einer Lehrtätigkeit im Fachunterricht „Kunst″ der Allgemeinbildenden Schule ausmachen.

(6) Das Bachelorstudium für das Lehramt der Primarstufe
und Sekundarstufe I (LAPS) umfasst das Fach Erziehungswissenschaft
einschließlich Fachdidaktik (FD) und
Grundschulpädagogik (GSP) (80 LP) sowie zwei aus a) und
b) wählbare Unterrichtsfächer (jeweils 45 LP), von denen
mindestens eines aus den unter a) genannten Unterrichtsfächern
stammen muss:
a) Bildende Kunst, Deutsch, Englisch, Evangelische Religion,
Mathematik, Musik, Sport, Türkisch,
b) Biologie, Chemie, Geografie, Französisch, Geschichte,
Informatik, Physik, Sozialwissenschaften, Spanisch,
Arbeitslehre/Technik.
Wird als eines der Unterrichtsfächer Kunst oder Musik
gewählt, ist dessen Anteil erhöht auf 57 LP; der Anteil des
Fachs Erziehungswissenschaft einschließlich FD und GSP
beträgt in dem Fall 68 LP.
Weiterer Bestandteil des Studiengangs ist das Abschlussmodul
mit der Bachelorarbeit (10 LP).

Die Bachelorphase beträgt sechs Semester

Eine Bewerbung ist ausschließlich zum Wintersemester möglich.

Bewerbungsfrist: Bewerbungsschluss an der HfbK (Abgabe der Mappe) ist der 1. bis 5.3.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Ab dem WS 2008/2009 beträgt die Höhe der pro Semester durch die Studierenden zu zahlenden Allgemeinen Studiengebühren 375,00 €. Damit reduziert sich der bislang erhobene Gebührenbetrag ab dem Wintersemester 2008/2009 um 125,00 € pro Semester
Preis auf Anfrage