Bildungszentren für theologie in Sachsen

Technische Universität Dresden

Die Geschichte der Informatikausbildung in Dresden reicht bis in die Anfänge der elektronischen Rechentechnik zurück. Forscher aus Dresden unter der Leitung von Prof. N. J. Lehmann waren unter den ersten, die den Magnettrommelspeicher konzipierten und die ersten digitalen elektronischen Rechenautomaten... Mehr anzeigen

  • 4/5 (125 Meinungen)
  • 107 Kurse
  • In Sachsen und einem weiteren Standort
Sämtliche Kurse anzeigen
  • 3,9/5 (9 Meinungen)
  • 13550 Kurse
  • In Berlin und 9 weiteren Standorten
  • Kurse zwischen 1 und 1,500,975
Sämtliche Kurse anzeigen

Volkshochschule Chemnitz

Bestehend seit mittlerweile über 90 Jahren ist die Chemnitzer Volkshochschule die führende öffentlich geförderte Bildungseinrichtung in Chemnitz und elementarer Bestandteil der kommunalen Daseinsfürsorge. In einer Symbiose zusammen mit Stadtbibliothek und Museum für Naturkunde vereinen wir Begegnungen... Mehr anzeigen

  • 728 Kurse
  • In Sachsen
  • Kurse zwischen 3 und 486
Sämtliche Kurse anzeigen

Volkshochschule des Vogtlandkreises

Eine Volkshochschule (VHS) ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung. Als Träger von Volkshochschulen fungieren meist Gebietskörperschaften wie Gemeinden oder aber Berufsverbände.Jede Volkshochschule ist eigenständig. Es gibt jedoch Landesverbände der Volkshochschulen in allen... Mehr anzeigen

  • 99 Kurse
  • In Sachsen
  • Kurse zwischen 5 und 140
Sämtliche Kurse anzeigen

Volkshochschule Dreiländereck

Die Volkshochschulen in Löbau, Weißwasser und Zittau blicken auf eine langjährige Tradition zurück. Die Gründung dieser drei Bildungsstätten lässt sich für das Jahr 1919 belegen.Die vormals städtischen Einrichtungen in Löbau und Zittau wurden 1990 in die Verantwortung der jeweiligen Landkreise Löbau... Mehr anzeigen

  • 99 Kurse
  • In Sachsen und einem weiteren Standort
  • Kurse zwischen 5 und 1,875
Sämtliche Kurse anzeigen