Business Coaching & Change Management (Master of Arts) - Euro-FH

Master

Fernunterricht

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Methodik

    Fernunterricht

  • Dauer

    3 Jahre

Fernstudium Master Business Coaching und Change Management

Einzigartig im europäischen Raum verbindet dieser Studiengang die praxisorientierten Aufgaben eines Business Coachs mit den aktuellen inhaltlichen Anforderungen an die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Qualifizieren Sie sich zum gefragten Business Coach mit Fach- und Methodenkompetenz!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Supervision
  • Wissenschaft
  • Forschung
  • Business
  • Sprachen
  • China
  • Management
  • Change Management
  • Coaching
  • Wirtschaft
  • Qualität

Inhalte

Inhalte des Studiums

Wählen Sie zwischen zwei Schwerpunkten und vertiefen Sie so Ihre Kompetenzen

Sie können sich zwischen den Wahlpflichtschwerpunkten Business Coaching und Change Management entscheiden und so gezielt Ihr Know-how ausbauen und stärken. Im Folgenden erfahren Sie, welche Besonderheiten die einzelnen Schwerpunkte für Sie bereithalten.

Anerkannte Coachingausbildung

Der Masterstudiengang Business Coaching und Change Management mit dem Wahlpflichtschwerpunkt Business Coaching wird vom EASC (European Association for Supervision and Coaching) als qualifizierte Coachingausbildung anerkannt. Die EASC ist der europäische Verband für Coaching und Supervision, der bereits seit vielen Jahren die Professionalisierung von Coaching unterstützt. Die Mitglieder sind sowohl professionelle Einzelpersonen (Coaches, Supervisoren) als auch Institute, die klar definierten Qualitätsmerkmale formuliert haben. Seit 1995 entwickelt der EASC auf einer gesamteuropäischen Ebene den Gedanken von Coaching und Supervision weiter und ist aktiv im Dialog mit Wissenschaft und Forschung sowie anderen Coachingverbänden. Ein besonderes Anliegen des EASC ist es, die Qualität bei Ausbildungsgängen zu fördern und weiter zu entwickeln.

Internationale Schlüsselqualifikation

Mit dem Wahlpflichtschwerpunkt Change Management erlangen Sie spezifisches Wissen zur Umsetzung von Veränderungen in Organisationen. Während des Internationalen Seminars an der State Grid Corporation of China/Studienzentrum in Peking komplettieren Sie Ihre wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Kenntnisse in englischer Sprache an unserer Partnerhochschule in Peking. Sie werden sich zum einen auf betriebswirtschaftlicher Ebene mit Besonderheiten der internationalen Wirtschaft beschäftigen. Zum anderen lernen Sie in dieser Zeit, sich in fremden Kulturen und Sprachen zurechtzufinden, um auch im internationalen Change Management kompetent agieren zu können.

Ihr Studium im Überblick:

Eine ausführliche Übersicht über die Inhalte und Studienmodule finden Sie im Online-Info-Center, in dem Sie auch das Curriculum herunterladen können.


Wählen Sie zwischen zwei Schwerpunkten und vertiefen Sie so Ihre Kompetenzen

Sie können sich zwischen den Wahlpflichtschwerpunkten Business Coaching und Change Management entscheiden und so gezielt Ihr Know-how ausbauen und stärken. Im Folgenden erfahren Sie, welche Besonderheiten die einzelnen Schwerpunkte für Sie bereithalten.


Wählen Sie zwischen zwei Schwerpunkten und vertiefen Sie so Ihre Kompetenzen

Sie können sich zwischen den Wahlpflichtschwerpunkten Business Coaching und Change Management entscheiden und so gezielt Ihr Know-how ausbauen und stärken. Im Folgenden erfahren Sie, welche Besonderheiten die einzelnen Schwerpunkte für Sie bereithalten.


Anerkannte Coachingausbildung

Der Masterstudiengang Business Coaching und Change Management mit dem Wahlpflichtschwerpunkt Business Coaching wird vom EASC (European Association for Supervision and Coaching) als qualifizierte Coachingausbildung anerkannt. Die EASC ist der europäische Verband für Coaching und Supervision, der bereits seit vielen Jahren die Professionalisierung von Coaching unterstützt. Die Mitglieder sind sowohl professionelle Einzelpersonen (Coaches, Supervisoren) als auch Institute, die klar definierten Qualitätsmerkmale formuliert haben. Seit 1995 entwickelt der EASC auf einer gesamteuropäischen Ebene den Gedanken von Coaching und Supervision weiter und ist aktiv im Dialog mit Wissenschaft und Forschung sowie anderen Coachingverbänden. Ein besonderes Anliegen des EASC ist es, die Qualität bei Ausbildungsgängen zu fördern und weiter zu entwickeln.



Anerkannte Coachingausbildung

Der Masterstudiengang Business Coaching und Change Management mit dem Wahlpflichtschwerpunkt Business Coaching wird vom EASC (European Association for Supervision and Coaching) als qualifizierte Coachingausbildung anerkannt. Die EASC ist der europäische Verband für Coaching und Supervision, der bereits seit vielen Jahren die Professionalisierung von Coaching unterstützt. Die Mitglieder sind sowohl professionelle Einzelpersonen (Coaches, Supervisoren) als auch Institute, die klar definierten Qualitätsmerkmale formuliert haben. Seit 1995 entwickelt der EASC auf einer gesamteuropäischen Ebene den Gedanken von Coaching und Supervision weiter und ist aktiv im Dialog mit Wissenschaft und Forschung sowie anderen Coachingverbänden. Ein besonderes Anliegen des EASC ist es, die Qualität bei Ausbildungsgängen zu fördern und weiter zu entwickeln.


Internationale Schlüsselqualifikation

Mit dem Wahlpflichtschwerpunkt Change Management erlangen Sie spezifisches Wissen zur Umsetzung von Veränderungen in Organisationen. Während des Internationalen Seminars an der State Grid Corporation of China/Studienzentrum in Peking komplettieren Sie Ihre wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Kenntnisse in englischer Sprache an unserer Partnerhochschule in Peking. Sie werden sich zum einen auf betriebswirtschaftlicher Ebene mit Besonderheiten der internationalen Wirtschaft beschäftigen. Zum anderen lernen Sie in dieser Zeit, sich in fremden Kulturen und Sprachen zurechtzufinden, um auch im internationalen Change Management kompetent agieren zu können.


Internationale Schlüsselqualifikation

Mit dem Wahlpflichtschwerpunkt Change Management erlangen Sie spezifisches Wissen zur Umsetzung von Veränderungen in Organisationen. Während des Internationalen Seminars an der State Grid Corporation of China/Studienzentrum in Peking komplettieren Sie Ihre wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Kenntnisse in englischer Sprache an unserer Partnerhochschule in Peking. Sie werden sich zum einen auf betriebswirtschaftlicher Ebene mit Besonderheiten der internationalen Wirtschaft beschäftigen. Zum anderen lernen Sie in dieser Zeit, sich in fremden Kulturen und Sprachen zurechtzufinden, um auch im internationalen Change Management kompetent agieren zu können.




Ihr Studium im Überblick:


Ihr Studium im Überblick:



Eine ausführliche Übersicht über die Inhalte und Studienmodule finden Sie im Online-Info-Center, in dem Sie auch das Curriculum herunterladen können.


Eine ausführliche Übersicht über die Inhalte und Studienmodule finden Sie im Online-Info-Center, in dem Sie auch das Curriculum herunterladen können.


Eine ausführliche Übersicht über die Inhalte und Studienmodule finden Sie im Online-Info-Center, in dem Sie auch das Curriculum herunterladen können.

Business Coaching & Change Management (Master of Arts) - Euro-FH

Preis auf Anfrage