Steinbeis Institute for Effective Management

Certified Expert of Process Management (CEPM)

Steinbeis Institute for Effective Management
In Augsburg

2.950 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Fortgeschritten
Ort Augsburg
Unterrichtsstunden 80h
Dauer 10 Tage
Beginn nach Wahl
  • Kurs
  • Fortgeschritten
  • Augsburg
  • 80h
  • Dauer:
    10 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Das Wirtschaftsleben ist heute komplexer und dynamischer als je zuvor. Einen umso höheren Stellenwert nimmt es ein, dass Geschäftsprozesse nahtlos ineinandergreifen, Reibungsverluste vermieden werden und Effektivität und Effizienz ständig optimiert werden.

Den nachhaltigen Erfolg kann hier nur ein professionelles Prozessmanagement mit hochqualifizierten und -motivierten Mitarbeitern sichern.

Erhalten sie mit dem Zertifikatskurs zum Expert of Process Management des Steinbeis IFEM einen umfassenden und praxisnahen Einstieg, wie Sie Geschäftsprozesse gestalten, überwachen und optimieren und damit einen wertvollen Beitrag für den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens leisten.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Augsburg
Am Technologiezentrum 5, 86159, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Augsburg
Am Technologiezentrum 5, 86159, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Erfolg
Prozessmanager/ Prozessmanagerin
Zertifikat
Prozessoptimierung
Prozessorganisation
Wirtschaft
Innovation
Effizienz
Weiterbildung

Dozenten

Dr. Philipp Rodrian
Dr. Philipp Rodrian
Academic Director, Leiter Inhouse Programme

Themenkreis

Sie erhalten Einblicke in die Augsburger Schule der Transformation, können diese selbst umsetzen und bekommen einen Überblick über internationale Vorgehensweisen. Ihrem Handeln liegen künftig wissenschaftlichen Theorien zugrunde.

Sie kennen die aktuell wichtigsten Methoden und Instrumente für erfolgreiches und nachhaltiges Prozessmanagement.

Sie sind in der Lage, bestehende Prozesse zu überwachen, zu bewerten und gezielt zu optimieren.

Sie kennen den Prozesslebenszyklus von Prozessidentifikation und –auswahl bis hin zum Prozesscontrolling.

Sie können tragfähige Lösungen identifizieren und nachhaltig etablieren.

Sie wissen, wie sie durch Einbeziehung der Mitarbeiter Widerständen effektiv vorbeugen und durch Schaffung von Transparenz Schwachstellen beheben.

Sie schärfen Ihren Blick für Optimierungspotenziale bei den Prozessen Ihres Unternehmens.

Sie erstellen eigene, für Ihr Unternehmen adäquate Prozesslandschaften.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen