Kurs derzeit nicht verfügbar

Cisco Certified Network Associate - CCNA® Routing & Switching

In Dresden ()

3001-4000 €
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Unterrichtsstunden

    80h

  • Dauer

    10 Tage

Beschreibung

Nach der Teilnahme an den Seminaren besitzen Sie die Fähigkeiten, Netzwerke zu installieren, zu konfigurieren und zu betreiben. Sie können die Prüfungen für die CCNA-Zertifizierung absolvieren.
Die Seminarfolge richtet sich an Netzwerktechniker und -Administratoren, die eine Zertifizierung zum CCNA anstreben.

Zu berücksichtigen

Netzwerkgrundkenntnisse und Vertrautheit mit dem Cisco IOS werden vorausgesetzt. Zusätzlich sollten Grundkenntnisse im Bereich LAN und WAN Connectivity und IPv6 vorhanden sein.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

2018

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 11 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Cisco
  • CCNA Cisco
  • Routing
  • Netzwerke
  • Switch
  • Router
  • Switching
  • Systemintegration
  • Systemkonfiguration
  • Administration von Netzwerken

Inhalte

ICND1 - Interconnecting Cisco Networking Devices, Part 1
- Wesentliche Komponenten in Netzwerken und ihre Funktionsweise
- Das OSI-Referenzmodell
- Ethernet-Grundlagen und MAC-Adressen
- Switches: Funktionsweise, Grundkonfiguration, VLANs und Spanning Tree
- TCP/IP-Grundlagen: Adressierung, Port-Nummern, DHCP und DNS
- Adressierung mit IPv4 und IPv6
- Router: Grundkonfiguration, Einsatz als DHCP Server, NAT und PAT
- Grundlage der WAN-Technologien
- HDLC und PPP
- Statisches und dynamisches Routing
- OSPF: Funktionsweise und Konfiguration
- Grundlegende Security-Maßnahmen für Router und Switches
- Traffic-Filterung mit Access Control Lists (ACL)
- Das Cisco IOS – Betrieb und Konfiguration

ICND2 - Interconnecting Cisco Networking Devices, Part 2
- Aufbau und Troubleshooting redundanter Switch-Topologien mit EtherChannel
- Optimierung des Spanning Tree Protokolls
- Troubleshooting der IP Connectivity
- Routing-Konzepte für mittelgroße Netzwerke
- Konfiguration und Troubleshooting von OSPF und EIGRP mit IPv4
- Konfiguration von OSPF und EIGRP mit IPv6
- Multiarea-Netzwerke mit OSPF
- VPN- und GRE-Implementierungen
- WAN-Verbindungen mit PPP und Frame Relay
- Netzwerk-Management und -Analyse mit SNMP, Syslog und NetFlow
- Lizensierung

Die Seminarfolge unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfungen 100-101 und 200-101.

Zusätzliche Informationen

Die Cisco Certified Network Associate-Routing & Switching-Zertifizierung ist für Netzwerkadministratoren und -techniker gedacht, die für die Implementierung und Administration von kleinen und mittleren Netzwerken verantwortlich sind und sich mit Cisco Produkten und Dienstleistungen erst vertraut machen wollen.

Diese Kursfolge wird angeboten und durchgeführt in Kooperation mit der ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH.
3001-4000 €